So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Karsten.
Karsten
Karsten, Dipl.-Kfm. & IT-Techniker.
Kategorie: Kamera und Video
Zufriedene Kunden: 2050
Erfahrung:  Geschäfts-Inhaber, über 20-jährige Erfahrung, in der Digitaltechnik, Elektrotechnik und Elektronik.
42565646
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kamera und Video hier ein
Karsten ist jetzt online.

Model LUMIX 12x / AVCHD lite HD

Kundenfrage

Guten Tag Kameraspezialisten, Brauche einen Rat! Anfrage Reparatur JA oder NEIN? Eventuell Kosten und Lieferzeitraum Modell: Model LUMIX 12x / AVCHD lite HD Fehlerbeschreibung: 1. LCD Bildschirm zu 70% defekt, Gestreifte Anzeige! Defekt durch Schock! Gehäuse hat normale Gebrauchsspuren, keine Beschädigungen! 2. Zoom Eistellung "W und T" geht nicht immer zuverlässig! Geht ab und zu gar nicht, oder Umkehrung der Funktion "T o. W". Erwarte gern den Panasonic TIP MfG ***

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Kamera und Video
Experte:  Karsten hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrte/r Fragestellerin/er,

vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer.

Wenn das Gerät älter als 5 Jahre ist, ist eine Reparatur unwirtschaftlich, weil kaum noch Ersatzteile erhältlich sind.

Sie können Ihr Gerät zur Reparatur geben und lassen sich zuvor einen Vorkostenanschlag erstellen. Wenn es Ihnen entspricht und die Ersatzteile erhältlich sind, können Sie sie reparieren lassen.

Panasonic Support ---> http://www.panasonic.com/de/support.html

Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit besten Grüßen
Unabhängiger Techniker
Karsten
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hallo Karsten, hier meine Info,

ich dachte ich komme zum Service von Panasonic!

War dann plötzlich bei Answare!

Warum und wie dass war dann so! (Guter Trick von Answare)

Dann war ich neugierig und habe mit dem Risiko von 10€ die Anfrage gestartet.

Ihre Antwort war die gleiche wie die vom Händler.

Über Panasonic Service direkt habe ich einen "Macher" gefunden der mir die Reparaturpreise (+/-) angegeben hat.

Das "Ding" ( 3,5 Jahre alt) ist jetzt zur Reparatur.

Ich glaube das kommt gut raus!

Ich bin gespannt ob ich kostenpflichtig bin?

Ich überlasse es Euch oder Karsten.

Mit bestem Gruss

***

Experte:  Karsten hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,

danke für Ihre Rückantwort.

Nur wenn Sie meine Antwort positiv bewerten, wird Ihr eingezahlter Betrag abgezogen.
Ansonsten erhalten Sie Ihr Geld zurück.

Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit besten Grüßen
Unabhängiger Techniker
Karsten