So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Kamera und Video
Zufriedene Kunden: 13493
Erfahrung:  Industrie Elektroniker Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kamera und Video hier ein
Tronic ist jetzt online.

Objektivfehler bei Casio EX H 10, lohnt sich eine Reparatu

Kundenfrage

Objektivfehler bei Casio EX H 10, lohnt sich eine Reparatur?
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Kamera und Video
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo lieber Kunde,

vielen Dank, ***** ***** sich an Justanswer gewandt haben.

Das läßt sich natürlich nicht so ohne weiteres sagen wenn man nicht weiß, was die genaue Ursache des Objektivfehlers ist. Das kann ein kleines Sandkörnchen sein, dass die Mechanik blockiert, es kann aber auch ein defektes Objektiv sein das getauscht werden muss.

Um das feststellen zu können müßte das Gerät erst von einem Reparaturservice zerlegt werden. Wenn Sie sich nicht direkt an Casio wenden möchten können Sie es hier einmal versuchen:

http://www.kamerareparatur.com/kamerareparaturen/casio-kameras/digitale-kompaktkameras.html

Gebraucht bekommen Sie eine solche Kamera heute für rund 75,- EUR. Z. B.:

http://www.ebay.de/sch/Digitalkameras-/31388/i.html?_from=R40&_nkw=Exilim+H+10

Viel Geld in eine Reparatur zu investieren lohnt sich deshalb nicht. Da ist der Kauf eine gebrauchten Kamera sonst die bessere Wahl.

Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hallo Herr Experte,

schönen Dank für die schnelle Antwort, die meinen bisherigen Wissensstand entspricht. Was mich bei der ganzen Sache ärgert ist die auch in diesem Fall vorhandene Wegwerfphilosophie, weil Reparaturen einfach in keinem Verhältnis mehr zu den Anschaffungskosten für ein neues Gerät stehen. Letztlich hat man sich auch an das Gerät gewöhnt und muß nicht wieder ewig lange Bedienungsanleitungen lesen.

MfG, Karl-Heinz Krüger

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 2 Jahren.
Ja, da haben Sie leider Recht. Durch die hohen Lohnkosten in Deutschland ist es meist billiger ein Neugerät zu kaufen, dass irgendwo billig im Ausland produziert worden ist, als ein altes Gerät nochmal reparieren zu lassen.

Die Lösung wäre, die Kamera zum vierfachen Preis zu verkaufen. Dann stehen auch die Reparaturkosten wieder im Verhältnis. Aber wer will das für eine Kamera bezahlen die in 5 Jahren technisch schon wieder veraltet ist? Das Problem dürfte deshalb in der Praxis schwer lösbar sein.

Dennoch hoffe ich Ihre Frage damit beantwortet zu haben.

Wenn keine Rückfrage bestehen sollte würde ich mich über eine positive Bewertung meiner Antwort sehr freuen, damit meine Bemühungen auch honoriert werden. Vielen Dank.
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 2 Jahren.
Ich habe Ihre Frage beantwortet, aber leider haben Sie meine Antwort bislang weder positiv bewertet, noch haben Sie mir gesagt welche Informationen Sie noch vermissen.

Bitte geben Sie mir in der Textbox unter meiner Antwort eine Rückmeldung wenn Sie noch weitere Informationen benötigen, oder schließen Sie die Frage durch eine positive Bewertung meiner Antwort ab, damit meine Bemühungen nicht unhonoriert bleiben.

Ihnen stehen dazu die Bewertungen "Toller Service", "Informativ und hilfreich" sowie "Frage beantwortet" zur Auswahl.

Vielen Dank für Ihre Fairness.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Kamera und Video