So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ***.
***
***, ***
Kategorie: Kamera und Video
Zufriedene Kunden: 74
Erfahrung:  10 Jahre berufliche Erfahrung im Reparaturbereich von Kameras sowie mittlerweile 3 Jahre Berufserfahrung als Berufsfotograf.
64337637
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kamera und Video hier ein
*** ist jetzt online.

Bei den Kameras DMC-LX2 und DMC-TC3 können keine Aufnahmen

Kundenfrage

Bei den Kameras DMC-LX2 und DMC-TC3 können keine Aufnahmen mehr gemacht werden. DasMenü Bilder vom internen Speicher werden angezeigt, aber der Bildschirm bleibt schwar, wenn versucht wird, eine Aufnahme zu machen. Reset behebt das Problem nicht. Was kann das sein, merkwürdig auch, dass dies an 2 unterschiedlichen Kameras fast gleichzeitig passiert
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Kamera und Video
Experte:  *** hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag,

in der Tat merkwürdig, dass beide Kameras keine Aufnahme zulassen.
Auf die Ferne kann ich nur vermuten, dass die optische Einheit einen Fehler hat und der Bildsensor nicht mehr belichtet wird. Eventuell kann es auch am Bildsensor selbst liegen.

Hier scheint eine Einsendung an das Service-Center sinnvoll:

http://www.panasonic.de/html/de_DE/Support/Panasonic+Reparatur-Services/56948/index.html#anker_56948

*** und weitere Experten für Kamera und Video sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Kann man als Laie feststellen, ob die optische Einheit bzw. der Bildsensor kaputt ist und ggfs. wie?
Warum zeigen die Kameras keine Fehlermeldung, wenn irgend etwas fehlerhaft oder kaputt ist?
Experte:  *** hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Abend,

meistens ist der Sensor bei Kompaktkameras ein Teil der optischen Einheit. Von daher würde es auf das selbe herauskommen, ob es die Blenden-/Verschlusssteuerung ist oder der Sensor selbst.

Dies kann jedoch herstellerspezifisch unterschiedlich sein. Von einem anderen Hersteller weiß ich z.B., dass bei 10% der Kameras der Sensor einzeln zu wechseln ist, bei 90% der Kameras bildet er mit der optischen Einheit ein einziges Ersatzteil.

Mir ist von keinem Hersteller bekannt, dass dabei eine Fehlermeldung kommt. Manche Fehler sind -einfach ausgedrückt- "nicht eingeplant", bzw. die entsprechenden Signale werden einfach nicht verarbeitet.