So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an karsten peter.
karsten peter
karsten peter, Technikfreak
Kategorie: Kamera und Video
Zufriedene Kunden: 510
Erfahrung:  IT- Systemkaufmann, Affinität zu Elektronik allgemein
49061020
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kamera und Video hier ein
karsten peter ist jetzt online.

Guten Abend, ich habe im Jahr 2005 mit einen DVDR610 beschafft,

Kundenfrage

Guten Abend, ich habe im Jahr 2005 mit einen DVDR610 beschafft, habe aber nur kommerzielle DVD´s abgespielt. Habe seit 3 Wochen das Problem: bei Einlegen einer DVD wird diese nicht richtig erkannt, in der Navigation erhalte ich bei fast allen Aktion den Fehler-Hinweis, nur der Auswurf reagiert noch. Was kann ich wo tun?
(STandort Leipzig)
Vielen Dank.
E. Kampf
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Kamera und Video
Experte:  karsten peter hat geantwortet vor 6 Jahren.
Okay,

dann können Sie den Riegel auch wieder einsetzen, aber muss ja nicht direkt sein.
Ich hätte nun den Vorschlag, dass Sie den MediaPlayer mal versuchen, um *.mkv Dateien abzuspielen müssen Sie nur zuvor das Codec Pack installieren.
Nutzen Sie auch die neueste version von VLC? sicherlich...

Da das System erst vor 9 Monaten aufgesetzt wurde, bin ich danach auch fast ratlos, muss ich gestehen, weil die Grafikkarte müsste das locker packen.
Frage noch, ist im BIOS die richtige RAM-Größe eingestellt bei AGP Capture-Size, also 512MB?

MfG
Experte:  karsten peter hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Abend,
tut mir leid, ich habe einem anderen Kunden helfen wollen und habe aus versehen hier geantwortet.

Aber ich kann Ihnen hier auch weiterhelfen:
Leider muss ich sagen, dass Sie kaum aussicht auf Besserung haben oder dass es noch eine Lösung für Ihr Problem gibt. Wahrscheinlich wird der Laser langsam kaputt gehen oder die Meschanik, die den Laser hin und her bewegt. Wenn Sie noch DVDs brennen können, wissen Sie, dass es der Laser ist, da beide Laser unter der gleichen Linse sitzen und die gleiche Mechanik verwenden.

Die einzige Möglichkeit, die Sie haben ist ein Firmware-Update. Sollte es danach keine Besserung geben, so liegt ein defekt vor.
Bitte beachten Sie bei dem Firmware-Update unbedingt die Lies-Mich Datei!

Mit besten Grüßen und viel Erfolg!