So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an H-Meyer.
H-Meyer
H-Meyer, Techniker
Kategorie: Kamera und Video
Zufriedene Kunden: 2043
Erfahrung:  Nachrichtengerätemec , MCSE, Elektriker und DJ
42901528
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kamera und Video hier ein
H-Meyer ist jetzt online.

Canon EOS 550 D im Creativ mode kann ich keine Aufnahmen machen,

Kundenfrage

Canon EOS 550 D
im Creativ mode kann ich keine Aufnahmen machen, wenn ich durch denSucher schaue. Der Spiegel klappt einmal um und es bleibt schwarz. Bei nochmaligem Auslösen , ergibt sich ein unkontrolliertes Bild.
Wenn ich über das Display das Motiv wähle klappt der Spiegel richtig, Aufnahmen sind möglich.
Bitte um rasche Lösungsantwort.
MfG
Mickal
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Kamera und Video
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hört sich sehr nach einer beschädigten Elektronik an. So ein Verhalten hatte ich mal bei meiner Ricoh. Dort musste dann die komplette Belichtungselektronik getauscht werden.

Bevor sie zur Reparatur geben, sollten sie aber in jedem Fall noch mal die Einstellungen für die Belichtungszeit überprüfen. Wenn diese auf B bzw. B+ steht, dann ist das ein Modus im Creativemode, bei dem mit Langen Belichtungszeiten (B) bzw mit Doppelauslösung(B+) gearbeitet wird. Beide Modi sind nur im Creative Mode verfügbar. bei beiden wird die Blendensteuerung auf Manuell gestellt und standardmässig auf die kleinste Blende voreingestellt. Dadurch entstehen "verzogene " Bilder wenn man aus der freien Hand fotografiert. Bei Verwendung eines Stativs kann mit diesen Einstellungen eine extreme Tiefenschärfe erreicht werden bei gleichzeitiger Verwischung von Bewegungen.