So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an troesemeier.
troesemeier
troesemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Jugendrecht
Zufriedene Kunden: 9
Erfahrung:  Ich verfüge in dem Rechtsgebiet langjährige Erfahrungen.
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Jugendrecht hier ein
troesemeier ist jetzt online.

hallo habe mal ne frage. bin letzte woche auf dem weg zur arbeit

Kundenfrage

hallo habe mal ne frage. bin letzte woche auf dem weg zur arbeit mit dem Roller gestürtzt.bin mit dem taxi ins Krankenhaus gekommen.jetzt ist der Roller auch beschädigt. wer bezahlt den Schaden?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Jugendrecht
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer.

Gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

War das Ihr Roller?


Wie ist der Unfall passiert?

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ja war es..
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.

Wie ist der Unfall passiert

Warum ist der Roller jetzt beschädigt?

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
bin bei nasser fahrbahn auf einer ölspur augerutscht. und über die Strasse geschlindert.jetzt hat der Roller kratzter und der Aussenspiegel ist auch deft.
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.

Wer hat das Öl gelassen?

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
verursacher unklar..
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.

Das ist ungünstig.

Zunächst muss dann Ihre Versicherung die Kosten übernehmen.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
und wenn nicht? übernimmt die BG?MfG
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.

Die Berufsgenossenschaft?

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
ja da es doch ein wegeunfall war.
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.

Aber die BG steht nicht für den Schaden am Roller ein, sondern für Ihre körperlichen Schäden und ggf. Folgen.