So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MacGyver162.
MacGyver162
MacGyver162, Sonstiges
Kategorie: Jeep
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Jeep hier ein
MacGyver162 ist jetzt online.

CJ7 - Motor startet nicht

Kundenfrage

Hallo, die Batterie von meinem CJ7 V8 - BJ78 ist geladen, Magnetschalter und Anlasser neu... bei drehen von Schlüssel in Zündtstellung dreht der Motor und scheint zu laufen... jedoch nur solange bis ich den Schlüssel in "normal" Stellung aus der Zündstellung zurück lasse. Danach stop der Motor... bzw Startvorgang. Kann mir jemand sagen was das Problem ist?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Jeep
Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank, dass Sie sich an JustAnswer gewandt haben.

Lassen Sie mich bitte versuchen mir ein Bild zu machen: Ich habe es jetzt so verstanden das der Motor zwar anspringt aber nach Loslassen des Zündschlüssels sofort wieder ausgeht. Sie sagten: "Der Motor scheint zu laufen"... Frage: Wenn dieser Zustand erreicht ist, können Sie dann beispielsweise mit dem Gaspedal die Drehzahl erhöhen also nimmt die Maschine Gas an?


Für Rückfragen stehe ich Ihnen jederzeit zur Verfügung.

mit freundlichen Grüßen,


Peter Hoffmeister
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Herr Hoffmeister,

der Motor nimmt Gas an... die Drehzahl geht beliebig hoch so lange ich den Zündschlüsse in Zündposition festhalte.

Mfg
Gunter Schmidt
Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Herr Schmidt,

vielen Dank für die Rückinfo.
Wenn sich das so verhält kann es schlicht an einem defekten Zündanlasschalter (Das "Kontaktteil" hinter dem Zündschloss) liegen. Wenn dieses in der Form defekt ist dass es in der Normalposition keine Klemme 15 mehr durchschaltet (Klemme 15=Zündungsplus) geht der Motor natürlich wieder aus. Hier würde ich zuerst ansetzen.

Achtung: Wenn der Anlasser bei laufendem Motor nicht ausspurt und mitläuft wird er das nicht lange überleben, daher bitte nicht all zu oft probieren! ;)

Also wie gesagt: Ich würde zunächst einmal das Kontaktteil des Zündschlosses prüfen bzw. ersetzen ob hier nicht der Hase im Pfeffer liegt. Einfache Prüfung: Liegt an der Zündspule Spannung an wenn der Schlüssel in Normalstellung steht?

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
können sie mir noch sagen wo ich die zündspule finde? und wie ich dort spannung messen kann?
Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Morgen,

die Zündspule finden Sie, wenn Sie das mittlere Kabel welches vom Verteiler NICHT an die Zündkerzen geht sondern von ihm wegführt verfolgen. Die Spule müsste eine Zylinderförmige Form haben.

Nun werden an einem amerikanischen Fahrzeug aus den 70er Jahren keine europäischen Klemmenbezeichnungen stehen - es sollten aber neben dem Anschluss für das Zündkabel nur zwei Anschlüsse für dünnere Kabel vorhanden sein. Auf einem dieser Kabel muß bei eingeschalteter Zündung Batteriespannung anliegen (mit Voltmeter gegen Masse prüfen).

Achtung: Es kann gut sein, dass im Laufe der Jahre auf eine moderne Zündung umgerüstet wurde bzw. die zahlreich erhältichen Zubehörzündanlagen eingebaut wurden - dann müsste man individuell schauen, wie bei Ihnen alles konfiguriert ist.
Im Zweifelsfall einfach einmal ein Bild vom Motorraum machen und hier einstellen (darf aber nur 1 MB groß sein) damit ich mir die Sache anschauen kann.


Viele Grüße und einen schönen Sonntag!