So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MacGyver162.
MacGyver162
MacGyver162, Sonstiges
Kategorie: Jeep
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Jeep hier ein
MacGyver162 ist jetzt online.

hallo mein jeep läuft sehr unruhig und wenn er kalt ist geht

Kundenfrage

hallo mein jeep läuft sehr unruhig und wenn er kalt ist geht er dauert aus wenn ich vom gas gehe. was kan das problem sein? simona
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Jeep
Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Abend Simona,

vielen Dank, dass Sie sich an JustAnswer gewandt haben.

Ich werde versuchen, Ihre Frage nach bestem Wissen und Gewissen zu beantworten.

Für das Problem an Ihrem Wagen kommen (leider) verschiedene Ursachen in Frage. Ich benötige daher zunächst einige Hintergrundinfos:

  • Erstzulassung

  • Motorisierung

  • Ist das Problem erst vorhanden, seit dem das Wetter kälter geworden ist oder mach der Jeep die Probleme schon länger?




Für Rückfragen stehe ich Ihnen jederzeit zur Verfügung.

mit freundlichen Grüßen,


Peter Hoffmeister


Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Der wagen ist Baujahr 1999 , Motor 135 KW benzin, Automatik, die probleme sind mir erst jetzt aufgefallen. Aber der wagen wird leider nicht so regelmässig gefahren. es kann schon mal sein das er 3 monate nur steht. kann es etwas damit zu tun haben?

 

simona

Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Das ist gut möglich, lange Standzeiten und Kurzstreckenbetrieb sind nicht unbedingt günstig.

Es kommen wie gesagt mehrere Ursachen in Frage, zum Beispiel:

  • Zündanlage (Feuchtigkeit, Marderverbiss)

  • Sensorfehler (Motortemperatursensor defekt, Kabel defekt)

  • Ansauganlage verkokt (begünstigt durch lange Standzeit)





 

Leider ist bei Ihrem Fahrzeug eine ganz erhebliche Anzahl an Sensoren bzw. Elektronik, daher ist ohne Mess- und Prüfarbeiten bzw. zumindest eine Prüfung des Fehlerspeichers keine genaue Eingrenzung möglich.

 

Ist denn in dem Moment, wenn die Störung auftritt eine Warnleuchte an? Falls dies der Fall ist, hat die Elektronik einen oder mehrere Fehler erkannt und abgespeichert.

 

Ein Aufsuchen einer Werkstatt (wenn möglich eine Chrysler/Jeep Vertretung, da die früheren Baujahre recht eigenwillig sind, was die Eigendiagnose angeht) wäre in jedem Fall anzuraten.

 

 

Wenn der Fehler bei warmgelaufenem Motor weg ist, kann es schon Abhilfe schaffen mit dem Wagen einmal eine längere Autobahnetappe zu fahren (100 km mit höheren Drehzahlen).

 

Bei Rückfragen stehe ich natürlich zur Verfügung.

 

 

Viele Grüße

 

Peter Hoffmeister