So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an cobrajag.
cobrajag
cobrajag, Sonstiges
Kategorie: Jeep
Zufriedene Kunden: 0
Erfahrung:  Mechaniker, Kfz-Meister
32541373
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Jeep hier ein
cobrajag ist jetzt online.

Hi, ich habe meinen Comanche Bj. 88 nach einem getriebeschaden

Kundenfrage

Hi, ich habe meinen Comanche Bj. 88 nach einem getriebeschaden von schaltgetriebe auf automatik umgebaut. Das automatikgetriebe stammt aus einem cherokee limited Bj. 90, ich habe bis jetzt nur sämtliche Seilzüge angeschlossen allerdings sind noch 13 Kabel übrig an jeweils 2 Steckern, einer mit 6 Adern und einer mit 7 und das eigentliche Problem ist dass das Auto zwar fährt (Rückwärts, Vorwärts, Parkstellung, Lastschaltstufen, Neutral alles OK) aber das Getriebe schaltet nicht hoch also bei fahrt in D stellung bleibt das getriebe immer in der ersten Fahrstufe und natürlich sind die nötigen elektrischen anschlüsse an meinem auto nicht vorhanden und vielleicht könnt ihr mir helfen mit einem Schaltplan oder einem noch einfacherem tip, im übrigen konnte man bei dem cherokee am Armaturenbrett auch 2 "Programme" wählen comfort und power natürlich auch elektrisch, aber mir würde erstmal reichen wenn das getriebe einfach nur wieder alle Fahrstufen durchschaltet. Danke XXXXX XXXXX im Voraus
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Jeep
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo und guten Tag

 

Sie müssen natürlich auch ein Getriebesteuergerät haben und richtig anschließen.

So wird das Getriebe nie schalten.

 

Am besten sie kaufen sich ein nicht elektronisch gesteuertes Getriebe.Das wird wohl das einfachste sein.

 

Mfg Martin

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Naja das Steuergerät habe ich, da es sich um einen vollständigen cherokee handelte den ich selbst geschlachtet habe ich und alle Steuerteile ausgebaut hab. Es wäre jetzt natürlich hilfreich wenn ich ein paar tips zum anschließen bekommen könnte wie z.B. muss ich dafür auch den Drehzahlmesser aus dem xj einbauen und wo wird die Drehzahl am Motor gemessen
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo

Genau das wird das Problem. Die Schnittstelle zwischen dem Motorsteuergerät und dem Getriebesteuergerät zweier verschiedener Fahrzeug.

 

Ich glaube das wird nichts !!

 

Das Getriebesteuergerät braucht mehr Informationen als die Drehzahl.

 

Als da mindestens währen: Motorlast, Temperatur und Drehzahl als Bus Signal.

 

Mfg. Martin

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Na gut aber was wäre es ungefähr für ein Aufwand das Automatikgetriebe von elektronisch auf mechanisch gesteuert umzubauen oder ist es möglich die elektronik auszutricksen und mit Hilfe von Tastern zum hoch und runter schalten zu bewegen und dem Getriebe für die Informationen wie Motorlast und Temperatur einfach einen Dauerstrom zu geben
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo

 

Bitte und es tut mir leid aber geht nicht !!

die Magnetventile modulieren Schalt und Kupplungsdrücke (Also nicht einfach ein und aus) dazu kommt noch die Wandlerüberbrückungkupplung.

 

Also: Leider hast du viel Arbeit und Zeit verschenkt aber es hilft nichts. Du brauchts ein passendes Getriebe.

 

Mfg. Martin

 

Ps. Von mir aus kannst du das akzeptieren lassen. Ich habe ja eher nicht geholfen ausser dir zu sagen: GEHT NICHT WAS DU VORHAST