So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an NissanJuke.
NissanJuke
NissanJuke, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Jeep
Zufriedene Kunden: 2063
Erfahrung:  Erfahrung seit 7 Jahren Mercedes, VW und Nissan , Privat Audi und Ford
32251250
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Jeep hier ein
NissanJuke ist jetzt online.

Bei meinen Jeep Renegacde 2,5 TD Bj 2005 160PS ist der Stecker

Kundenfrage

Bei meinen Jeep Renegacde 2,5 TD Bj 2005 160PS ist der Stecker vom Steuergerät oxidiert ?mein Händler sagt da muss das Steuergerät und der Kabelbaum getauscht werden da es den Stecker alleine nicht gibt und das wird teuer sagt er wobei ich nicht glauben kann das,das sein kann.problem ist der Starter dreht nicht,wobei meiner Meinung auch der Parkschalter vom automaatikgetriebe kaputt sein könnte ich bitte um ihren rat danke
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Jeep
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,
Sie haben recht, auch wenn es diese Stecker nicht beim Hersteller selber gibt, bekommt man sie Recht einfach als Reperatursätze im Internet oder beim Zubehörhändler.
Wenn der Sensor des Ganghebels defekt ist oder nicht die richtigen Gänge ans Steuergerät weitergibt, kann dies den Fehler des nicht anspringens trotz drehendem Starter verursachen.
Ich rate Ihnen sich auf jedenfall zunächst eine zweite Meinung einzuholen.
Auch sollten Sie zunächst den Sensor erneuern bzw. lassen um zu schauen, ob die günstigste Möglichkeit das Problem behebt.
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sollte Ihnen meine Antwort geholfen haben, bitte ich um Akzeptierung der Antwort und um eine Bewertung.



Denn nur so werden wir hier für unsere Expertenarbeit entlohnt. Und das ist ja nur fair.
Dies haben sie auch mit den AGB´s, die Sie gelesen haben, bestätigt.


Sollten sie noch Fragen haben, stehe ich Ihnen natürlich gerne auch nach der Akzeptierung weiter zur Verfügung.


Mit freundlichen Grüßen

 

CelicaT18