So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MacGyver162.
MacGyver162
MacGyver162, Sonstiges
Kategorie: Jaguar
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Jaguar hier ein
MacGyver162 ist jetzt online.

Hallo, ich fahre einen Jaguar X-Type ( 2002 ) mit den serienm igen

Kundenfrage

Hallo,

ich fahre einen Jaguar X-Type ( 2002 ) mit den serienmäßigen Alufelgen ( 205/55R16.)
Nun sind die Radmuttern für diese Felgen verloren gegangen, die Winterreifen sind auf Ford Stahlfelgen.
Kann mir jemand sagen was für Radmuttern ich für die Alufelgen benötige, die Original Jaguarmuttern sind mir ein wenig zu teuer.

Für schnelle Auskunft danke XXXXX XXXXX

Horst
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Jaguar
Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 7 Jahren.
Leider werden Sie nur die originalen Radmuttern verwenden können, da der Kegelbund genau an die Felge passen muß. Ford hat auch so spezielle Radmuttern für die Werks-Alus, diese passen auf den Jaguar auch, sie kosten pro Stück allerdings auch 9 Euro...

Vielleicht ist DIESER Händler eine Alternative für Sie. :) Der Preis stimmt auf jeden Fall :)

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo Herr Hoffmeister,

jetzt habe ich mich selbst schlau gemacht und herausgefunden, dass der Radmutter-Code M08 ist.
Die gleichen Radmuttern haben Chrysler ( die meisten Modelle ), Ford Maverik ( nur dieser Ford) Isuzu , Lexus u.a.

MfG

Horst