So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RHGAnwalt.
RHGAnwalt
RHGAnwalt, Rechtsanwalt
Kategorie: Insolvenzrecht
Zufriedene Kunden: 421
Erfahrung:  Dipl. Forstwirt (univ.) Mediator Fachanwalt für Familienrecht Systemischer Berater
98035192
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Insolvenzrecht hier ein
RHGAnwalt ist jetzt online.

Ich suche nach einem Musterbrief für die sofortige

Kundenfrage

Ich suche nach einem Musterbrief für die sofortige Beschwerde wegen Versagung der Restschuldbefreiung
Assistentin: Vielen Dank. Können Sie mir noch ein paar weitere Informationen geben, damit ich den passenden Experten für Sie finden kann?
Kunde: ich habe privatinsolvenz angemeldet und nun wurde mir die Restschuldbefreiung versagt, weil ich den Treuhänder zu spät bezahlt habe ich soll nun sofortige Beschwerde einreichen
Gepostet: vor 3 Monaten.
Kategorie: Insolvenzrecht
Experte:  RHGAnwalt hat geantwortet vor 3 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller,

gerne beantworte ich Ihnen Ihre Frage: Einen Musterbrief hierfür gibt es nicht, was Sie aber machen müssen, ist, einen Brief an das Insolvenzgericht schreiben:

Hiermit lege ich gegen den Beschluss des AG XY vom TT/MM/JJJJ sofortige Beschwerde ein un beantrage, den Beschluss, wonach mir die Restschuldbefreiung versagt wurde, aufzuheben.

Begründung:
Und dann schreiben Sie, warum Sie den Treuhänder nicht rechtzeitig bezahlt haben, wie Sie hier mit Ihm geschrieben oder telefoniert haben. Wichtig: Prüfen Sie, ob Sie eine Stundung der Verfahrenskosten erhalten hatten und schreiben Sie das auch noch hinein.

Herzlichst Ihr

Roland Hoheisel-Gruler

Rechtsanwalt