So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchroeter.
RASchroeter
RASchroeter, Rechtsanwalt
Kategorie: Insolvenzrecht
Zufriedene Kunden: 7709
Erfahrung:  Rechtsanwalt, Immobilienökonom, MBA, Bankkaufmann
33364821
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Insolvenzrecht hier ein
RASchroeter ist jetzt online.

Wenn ich eine privatinsolvenz angemeldet habe ist der Haftbefehl

Kundenfrage

Wenn ich eine privatinsolvenz angemeldet habe ist der Haftbefehl noch rechtskräftig.
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Insolvenzrecht
Experte:  RASchroeter hat geantwortet vor 2 Jahren.
RASchroeter :

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich auf Grundlage Ihrer Angaben wie folgt beantworte:

1. Wenn Sie einen Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens gestellt haben, wird in der Regel aus den laufenden Vollstreckungsmaßnahmen nicht mehr vorgegangen, da die entsprechende Sicherung aufgrund des beantragten Verfahrens unwirksam ist, § 88 InsO.

2. Zwar werden Vollstreckung erst mit Eröffnung des Insolvenzverfahrens unwirksam, § 89 Inso.

3. Der Gerichtsvollzieher wird aber entsprechende Vollstreckungsaufträge nicht mehr durchführen, wenn er auf das beantragte Insolvenzverfahren hingewiesen wird, insbesondere er ein Insolvenzaktenzeichen vorliegen hat.

RASchroeter :

Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen.

Für eine positive Bewertung wäre ich dankbar (bitte einmal auf den lachenden Smiley unter meiner Antwort klicken).

Viele Grüße

Ähnliche Fragen in der Kategorie Insolvenzrecht