So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchroeter.
RASchroeter
RASchroeter, Rechtsanwalt
Kategorie: Insolvenzrecht
Zufriedene Kunden: 7716
Erfahrung:  Rechtsanwalt, Immobilienökonom, MBA, Bankkaufmann
33364821
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Insolvenzrecht hier ein
RASchroeter ist jetzt online.

Ich bin über schuldet ich weiß bald nicht mehr weiter wenn

Kundenfrage

Ich bin über schuldet ich weiß bald nicht mehr weiter wenn ich in die Insolvenz gehen würde was bleibt mir von einem Geld ich verdiene 1588 netto was beleibt mir von einem Geld noch darauf ich mehr verdiene wenn ich noch ein neben Job habe darf ich noch ein oder zwei Autos haben die bezahlt sind nur Versicherung und Steuer .. dar ich meine Altersversorge behalten
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Insolvenzrecht
Experte:  RASchroeter hat geantwortet vor 2 Jahren.
RASchroeter :

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die noch weitere Angaben erforderlich macht.

Sind Sie verheiratet und/oder haben Sie Kinder?

Was haben die Fahrzeuge für einen Wert und benötigen Sie ein Fahrzeug, um damit zur Arbeit zu gelangen?

Für ergänzende Informationen wäre ich dankbar, um besser auf Ihr Anliegen eingehen zu können.

Vielen Dank!

JACUSTOMER-nsrf2c3q- :

Ich bin nicht verheiratet ich wohne alleine und habe auch keine Kinder .. mein Auto hat ca 800 gekostet und hat 395000 km bj 1998 ja ich brauche ein Auto um auf die Arbeit zu kommen weil ich berufskraftfaher und bei mir ist kein Zug Verbindung und Busse fahren noch nicht wenn ich zur Arbeit muss

RASchroeter :

Vielen Dank für die Rückmeldung.

Bei einem Einkommen von netto EUR 1588,- sind EUR 347,47 pfändbar. Bei einem Mehrverdient werden ca. 70 % des Mehrverdienstes gepfändet.

Das Auto wird der Insolvenzverwalter Ihnen belassen, damit Sie Ihrem Beruf weiter nachgehen können. Soweit Sie ein weiteres Fahrzeug besitzen, wird der Insolvenzverwalter dieses verwerten. Insoweit ist es ratsam ein solches Fahrzeug im Vorfeld zu veräußern. Der pfändungsfreie Betrag von EUR 1049, ist um EUR 100,- zu niedrig.

RASchroeter :

Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen.

Für eine positive Bewertung wäre ich dankbar (bitte einmal auf den entsprechenden Smiley unter meiner Antwort klicken).

Viele Grüße

RASchroeter :

Warum haben Sie mit eine negative Bewertung erteilt?

Ich habe Ihre Frage korrekt beantwortet.

Haben Sie Nachfragen oder Verständnisprobleme?

Ähnliche Fragen in der Kategorie Insolvenzrecht