So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchroeter.
RASchroeter
RASchroeter, Rechtsanwalt
Kategorie: Insolvenzrecht
Zufriedene Kunden: 7716
Erfahrung:  Rechtsanwalt, Immobilienökonom, MBA, Bankkaufmann
33364821
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Insolvenzrecht hier ein
RASchroeter ist jetzt online.

Hallo, ich lebe in Australien und habe hier einen Riesenberg

Kundenfrage

Hallo, ich lebe in Australien und habe hier einen Riesenberg Schulden. Plane um Juli nach Deutschland zu ziehen und nie mehr nach Australien zurueckzukehren. Was koennte mir moeglicherweise passieren wenn ich hier einfach abhaue, keine neue Adresse hinterlasse und einfach nichts mehr an meine Darlehen abbezahle ? Wahrscheinlich Gerichtsurteil gegen mich hier in Australien, aber welche realen Konsequenzen haette das fuer mich in Deutschland ? Koennen Schulden die im Ausland bestehen so ohne weiteres in Deutschland eingetrieben werden ? Bin Deutscher und Australischer Staatsbuerger. Vielen Dank.
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Insolvenzrecht
Experte:  RASchroeter hat geantwortet vor 3 Jahren.

RASchroeter :

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich auf Grundlage Ihrer Angaben wie folgt beantworte:

1. Wenn es sich um Darlehensverbindlichkeiten handelt werden diese möglicherweise in Australien tituliert werden. Eine Vollstreckung kann bei einer Anerkennung und Übersetzung des Titels grundsätzlich auch in Deutschland erfolgen. Wahrscheinlich ist dies aber nicht. Zum einen muss der Gläubiger zunächst Ihre Adresse ermitteln zum anderen sind damit neben der Ubersetzung eines möglichen Titels und der zu beantragenden Zwangsvollstreckung weitere Kosten für den Gläubiger verbunden.

2. Allerdings können Sie nicht wirklich sicher sein, dass ein Gläubiger die Sache auf sich beruhen läßt. Wenn Sie nach Deutschland zurückkehren können Sie alternativ sich mit den Gläubigern durch einen Anwalt in Verbindung setzen und eine vergleichsweise Regelung versuchen.

RASchroeter :

3. Im Ergebnis können daher die Verbindlichkeiten bei Vorliegen eines Urteil in Deutschland vollstreckt werden. Allerdings ist dies aufgrund der damit anfallenden Kosten unwahrscheinlich.

RASchroeter :

Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen.

Für eine positive Bewertung wäre ich dankbar (bitte einmal auf den lachenden Smiley unter meiner Antwort klicken).

Viele Grüße

JACUSTOMER-lf448952- :

Hallo Herr RA

RASchroeter :

Haben Sie noch eine Nachfrage?

Experte:  RASchroeter hat geantwortet vor 3 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.
Experte:  RASchroeter hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

soweit noch Nachfragen bestehen, stehe ich hier gerne weiterhin zur Verfügung. Habe ich Ihre Frage beantwortet, bin ich für eine positive Bewertung (bitte einmal auf den entsprechenden Smiley unter meiner Antwort klicken).dankbar.

Vielen Dank und beste Grüße!

 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Insolvenzrecht