So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchroeter.
RASchroeter
RASchroeter, Rechtsanwalt
Kategorie: Insolvenzrecht
Zufriedene Kunden: 7716
Erfahrung:  Rechtsanwalt, Immobilienökonom, MBA, Bankkaufmann
33364821
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Insolvenzrecht hier ein
RASchroeter ist jetzt online.

Hallo habe eine dringende frage . ich möchte gerne privatinsolvenz

Kundenfrage

Hallo habe eine dringende frage . ich möchte gerne privatinsolvenz machen weil ich ca 25000 euro schulden habe. mein problem ist ich habe zusätzlich ein krediet für eine dachgeschoßwohnung aufgenommen im wert von 48000 euro das im jahr 2025 abbezahlt ist . ich bezahle derzeit 250 den krediet plus 116 für eine lebensversicherung meine mutter wohnt unten und ich oben in der dachgeschoßwohnung was ich ausgebaut habe. meine mutter gehöhrt die hälfte des hauses. nun meine fragre kann ich die dachgeschoß wohnung behaltern? und wie läuft solche insolvenz . binn 33 und verdiene nur 1060 euro in monat.

bitte um antwort
mfg b.sch
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Insolvenzrecht
Experte:  RASchroeter hat geantwortet vor 4 Jahren.

RASchroeter :

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich auf Grundlage Ihrer Angaben wie folgt beantworte:

RASchroeter :

Grundsätzlich wird der Insolvenzverwalter versuchen die Wohnung zu verwerten. Gleihes wird mit der Versicherung erfolgen. Wenn eine Verwertung nicht durch den Insolvenzverwalter erfolgt, wird die Bank voraussichtlich versuchen die Wohnung zu versteigern.

RASchroeter :

Bis zur Verwertung können Sie die Wohnung nutzen.

RASchroeter :

Alternativ wäre zu überlegen, ob Sie die Wohnung z.B. auf Ihre Mutter übertragen, wobei auch der Kredit mit übergehen müßte. Sollte der Wert der Wohnung das bestehende Darlehen übersteigern, müßte bei einem Verkauf Ihre Mutter die Differenz an Sie zahlen. Ihre Mutter könnte dann die Wohnung an die vermieten. Jedenfalls könnten Sie dann in Wohnung wohnen bleiben und müßten keinen Verkauf befürchten.

RASchroeter :

Bei der Höhe Ihres Einkommens werden voraussichtlich nur EUR 15,- im Monat pfändbar sein.

Experte:  RASchroeter hat geantwortet vor 4 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.
Experte:  RASchroeter hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

soweit noch Nachfragen bestehen, stehe ich hier gerne weiterhin zur Verfügung. Habe ich Ihre Frage beantwortet, bin ich für eine positive Bewertung dankbar.

Vielen Dank und beste Grüße!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Insolvenzrecht