So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Insolvenzrecht
Zufriedene Kunden: 94
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Insolvenzrecht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Hallo, habe gerade meine ganzen Unterlagen sortiert und jetzt

Kundenfrage

Hallo,
habe gerade meine ganzen Unterlagen sortiert und jetzt auch den Schuldbetrag errechnet , der liegt ca. bei 72000,-€. Mein Verdienst liegt bei ca. 1950,-€. Das Finanzamt hat jetzt bei meinem AG eine Lohnpfändung durchgesetzt, die behalden den pfändbaren Teil jetzt ein ca.640,-€. Soll ich Insolvenz anmelden oder was kann ich machen.

Mit freundlichen Grüßen
F.M.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Insolvenzrecht
Experte:  robbe353 hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

handelt es sich ausschließlich um Steuerschulden?

Mit freundlichen Grüßen
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Nein, Lieferanten, Finanzamt, Steuerberater das volle Programm.

Experte:  robbe353 hat geantwortet vor 4 Jahren.
1. Stammen die Schulden aus einer selbstständigen Tätigkeit?

2. Liegen Forderungen aus Arbeitsverhältnissen oder unerlaubten Handlungen (Betrug) vor?

3. Um wieviel Gläubiger handelt es sich?

Verstehe ich Sie richtig, dass Sie derzeit nicht selbstständig sind?

Mit freundlichen Grüßen