So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.

raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Insolvenzrecht
Zufriedene Kunden: 16757
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Insolvenzrecht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

hallo wieder mal habe ich eine Frage ? bin Insolvent brauche

Kundenfrage

hallo
wieder mal habe ich eine Frage ?
bin Insolvent brauche eine wohnung die ich auch gut zahlen kann
leider verlangen die meisten Vermieter die Schufaauskunft
leider bekomme ich laufend absagen
waskann ich dagengen tun
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Insolvenzrecht
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.

raschwerin :

Wie kann ich Ihnen helfen?

Kunde :

gibt es eine möglichkeit die schufa zu umgehen

Kunde :

es kann nicht sein das die auskunft entscheident ist

raschwerin :

Nicht alle Vermieter sehen dort ein.

Kunde :

bekomme nicht mal einen wohnberechtigungsschein

raschwerin :

Umgehen kann man das nicht.

raschwerin :

Allenfalls durch einen Mietbürgen kann man zweifelende Vermieter überzeugen.

Kunde :

ich kenne keinen vermieter der nicht einsieht

Kunde :

das kann doch nicht sein habe einträge wegen firmenschulden die haben doch nichts mit privat zu tun

Kunde :

mein einkommen ist 2500 euro netto

raschwerin :

Dann müssen Sie die Einträge bei der Schufa löschen lassen.

raschwerin :

Damit können Sie die Vermieter sicher überzeugen.

Kunde :

ich bin in der insolvenz

raschwerin :

Ich würde mich auch nicht von einem Schufa-Eintrag abschrecken lassen-

Kunde :

und haftete mit privatvermögen

Kunde :

auf meiner lohnabrechnung sind noch etwa 800 euro pfändungen

raschwerin :

Es gibt hier keine Schlupflöcher. Beantragen Sie die Löschung bei der SCHUFA und legen Sie dem Vermieter eine Bürgschaft eines Dritten vor und dann wird man Ihnen auch vermieten.

Kunde :

am 27. 12 .2006 wurde insolvenzantrag gestellt wann kann ich löschen lassen

Kunde :

würden sie von einem verlangen zu bürgen

raschwerin :

Die Schufa wird erst nach Abschluss des Insolvenzverfahrens löschen. Ok, dann geht das nicht. Jemand aus der Familie oder aus dem Freundeskreis wird doch bürgen können?

Kunde :

gibt es da karenzzeit ?

raschwerin :

Für was?

Kunde :

wegen ds löschens

raschwerin :

Normalerweise 3 Jahre ab Eintrag, aber bei Insolvenz erst nach Abschluss des Verfahrens.

Kunde :

wenn das verfahren abgeschlossen ist sofort

raschwerin :

Ja.

Kunde :

?

Kunde :

da gibt es keine neggativen einträge mehr

Kunde :

das wäre bei mir am 27.12.12

raschwerin :

Dann müssten die zum 1.1.2013 gelöscht werden.

Kunde :

ok gilt das ab

raschwerin :

Ab?

Kunde :

Insolvenzantrag ?

raschwerin :

Ihr Verfahren endet am 27.12.2012? Dann ist die Insolvenz durch?

Kunde :

oder eröffnung des verfahrens

Kunde :

auch gibt es keine Pfändungen mehr ab 1,1,2013

raschwerin :

Ok, dann muss die Schufa dies auch löschen zu Beginn des neuen Jahres.

Kunde :

ich fragte ab wann gibt es keinen pfändungen mehr ab antrag oder eröffnung der insolvenz

raschwerin :

Sie haben doch gerade selbst gesagt, dass es ab 1.1.13 keine Pfändungen mehr gibt.

Kunde :

das war eine frage ?

raschwerin :

"auch gibt es keine Pfändungen mehr ab 1,1,2013" - Das war eine Frage?

Kunde :

der antrag wurde am 27,12,2006 gestellt ist das datum bindent

raschwerin :

Ja.

Kunde :

nicht die insolvenzgenehmigung

Kunde :

dews gerichts

Kunde :

des

raschwerin :

Ich verstehe Sie nicht.

Kunde :

der insolnezantrag wurde von den gläubigern am 27,12,2006 gestellt und der insolvenzverwalter eingesetzt

raschwerin :

Ja, ok.

Kunde :

das meinte ich damit

raschwerin :

Es handelt sich aber nicht um eine Verbraucherinsolvenz mit Restschuldbefreiung?

raschwerin :

Oder doch?

Kunde :

nein ich haftete mt privatvermögen

Kunde :

die schulden waren alle firmenbedingt

raschwerin :

Die Schufa speichert die Eröffnung der Insolvenz drei Jahre lang in ihrem Register und später werden die einzelnen Verfahrensschritte vermerkt - erst zehn Jahre nach Insolvenzbeginn ist man für die Schufa wieder ein unbeschriebenes Blatt.

raschwerin :

Ab Eröffnung 10 Jahre, also von 2006 bis 2016. Erst dann ist die Schufa wieder sauber.

Kunde :

und da gibt es keine andere möglichkeit

raschwerin :

Leider nein.

Kunde :

oh gott was soll ich nun blos machen

Kunde :

aber pfändungen gibt es ab 2013 nicht mehr

raschwerin :

Ja, dann muss man den Vermieter eben anderweitig überzeugen. Es gibt ja auch nette Menschen.

Kunde :

ok

Kunde :

aber ich fragte wegen der pfändungen auch ?

raschwerin :

Wasn meinen Sie wegen der Pfändungen?

Kunde :

lohnpfändungen ist da ende 2013

Kunde :

am 01,2013

raschwerin :

Ja, dann haben Sie auch wieder mehr Einkommen und können das einem neuen Vermieter so zeigen.

Kunde :

sind sie sicher

Kunde :

ich würde mich sehr freuen

raschwerin :

Ja.

Kunde :

ich nehme sie beim wort

Kunde :

ich habe aber noch keine restschuld befreiung vom gericht

Kunde :

oder schuldenbefreiung

raschwerin :

Ok, ich geh jetzt auch off. Wenn noch Fragen sind, dann stehe ich morgen Früh wieder gern zur Verfügung. Schönen Abend noch.

Kunde :

ich werde morgen noch mal nach fragen

raschwerin :

Ok.

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
< Zurück | Weiter >
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
  • Ihre Antwort hat mir wieder Mut gemacht. Ich werde wohl ein treuer Kunde bei Ihnen werden. Vielen Dank! PS: Anmeldung wird in Betracht gezogen Rudolf N. Leichlingen
  • Sehr nette und schnelle Beratung. Einfach Klasse. Spart lange Sitzungen im Anwaltsbüro. Sehr zu empfehlen und wenn nötig, immer wieder gern. Vielen Dank! Susanne Weimar
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    93
    Rechtsanwalt
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    93
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von troesemeier

    troesemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    111
    seit 1995 als selbständiger Rechtsanwalt tätig.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/SchiesslClaudia/2013-11-27_153731_unnamed2.64x64.jpg Avatar von ClaudiaMarieSchiessl

    ClaudiaMarieSchiessl

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    47
    19 Jahre Anwaltserfahrung
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/JA/Jason2016/2013-3-17_141035_IMG1566.64x64.JPG Avatar von RASchroeter

    RASchroeter

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    504
    Rechtsanwalt, Immobilienökonom, MBA, Bankkaufmann
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/OB/obswohlklappt/2015-8-20_17166_ose.64x64.jpg Avatar von Dr. Holger Traub

    Dr. Holger Traub

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    26
    Dipl. Kfm.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/IN/ineeners/2015-6-18_6413_.64x64.jpg Avatar von RAin_Meeners

    RAin_Meeners

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    16
    Fachanwältin für Insolvenzrecht
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/OT/oth/2016-5-30_10346_.64x64.jpg Avatar von RAKRoth

    RAKRoth

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    14
    zertifizierter Testamentsvollstrecker
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Insolvenzrecht