So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an rafozouni.
rafozouni
rafozouni,
Kategorie: Insolvenzrecht
Zufriedene Kunden: 385
60461484
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Insolvenzrecht hier ein
rafozouni ist jetzt online.

k nnen sie mir sagen, wie es ausschaut, wenn ein unternehmen

Kundenfrage

können sie mir sagen, wie es ausschaut, wenn ein unternehmen einen konkursantrag gegen mein unternehmen stellt - ich ihnen eine zahlungsvereinbarung übermittle, die in 8 monaten einen betrag von € 260.000,00 abdeckt - und der gegnerische anwalt nicht darauf eingeht - mit lapidaren aussagen - wie ich vor gericht im anhörigsverfahren agieren soll
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Insolvenzrecht
Experte:  rafozouni hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich gern wie folgt beantworten:

Ich gehe davon aus, dass die "Zahlungsvereinbarung", von der Sie sprechen, nur ein Vorschlag Ihrerseits ist, wie Sie gedenken, den wohl bestehenden Schuldenstand auszugleichen.

Auf diesen Vorschlag muss sich der Gläubiger, der den Insolvenzantrag gegen Sie gestellt hat, nicht einlassen.

Gegenüber dem Insolvenzgericht haben Sie nur die Möglichkeit darzulegen, dass eine Zahlungsunfähigkeit, welche Voraussetzung für die Insolvenz ist, tatsächlich nicht besteht.

Ich hoffe, Ihnen mit diesen Angaben gedient zu haben und darf höflich um das Akzeptieren der Antwort bitten.

Mit freundlichen Grüßen

RA Fozouni
Experte:  rafozouni hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

die von mir gegebene Antwort hatten Sie gestern Abend abgelehnt, so dass die Frage geschlossen wurde.
Jetzt haben Sie sie offensichtlich wieder geöffnet.

Bestehen Ihrerseits noch Rückfragen? Wenn ja, stehe ich gern zur Verfügung und wäre für das Akzeptieren der Antwort dankbar.

Mit freundlichen Grüßen

RA Fozouni
Experte:  rafozouni hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich erinnere höflich an das Akzeptieren der Antwort.

MfG

RA Fozouni