So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an hhvgoetz.
hhvgoetz
hhvgoetz, Sonstiges
Kategorie: Insolvenzrecht
Zufriedene Kunden: 2899
Erfahrung:  xxxxx
48877684
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Insolvenzrecht hier ein
hhvgoetz ist jetzt online.

Frage zur Insolvenz TelDaFax Gemaesss Schluss-Abrechnung vom

Kundenfrage

Frage zur Insolvenz TelDaFax: Gemaesss Schluss-Abrechnung vom 10.5.2011 habe ich ein Guthabenvon ca. 265 EUR. Leider hat TelDaFax nichts überwiesen. Wo, wann und wie kann ich diese Forderung geltend machen, beim Insolvenzverwalter RA Biner Bähr?

Danke,XXXXX .[email protected]
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Insolvenzrecht
Experte:  hhvgoetz hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrter Ratsuchender,

 

die Forderungen sind beim Insolvenzverwalter schriftlich anzumelden.

 

Sind Sie dem Insolvenzverwalter als Gläubiger bekannt, wird er Sie auch anschreiben. Sie sollten aber sicherheitshalber dann selbst tätig werden. Hier läuft dann aber eine Frist, die der Insolvenzverwalter bekanntgibt.

 

Wichtig ist, dass Sie die Forderung begründen durch Beilage der Schlussrechnung.

 

Ich denke aber, dass Sie das Geld aller Wahrscheinlichkeit abschreiben können, da es gewichtige Gläubiger geben soll.

 

Sie könnten noch versuchen (ev. haben Sie Glück), bereits als Lastschriften geleistete Vorauszahlungen (bis zu 13 Monate rückwirkend) zurückbuchen zu lassen.

 

http://www.gesetze.juris.de/bgb/__676b.html

 

Dies ist ohne Angabe des Grundes bei der Bank möglich.

 

Allerdings wird die Bank versuchen, Sie abzuwimmeln, da bankenintern eine 6-wöchige Frist gilt und dann Ihre Bank in die Röhre schauen würde, wenn die andere Bank die Rückbuchung nicht authorisiert.

 

Gruß

 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Insolvenzrecht