So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchroeter.
RASchroeter
RASchroeter, Rechtsanwalt
Kategorie: Insolvenzrecht
Zufriedene Kunden: 7709
Erfahrung:  Rechtsanwalt, Immobilienökonom, MBA, Bankkaufmann
33364821
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Insolvenzrecht hier ein
RASchroeter ist jetzt online.

sehr geehrte damen und herren, meine bank l sst mih untergehen die

Kundenfrage

sehr geehrte damen und herren,

meine bank lässt mih untergehen
die verbindlichkeiten belaufen sich af ca 550.000€
sichrheiten hinterlegt a 1150.000€
aufgrund einer erlebten konjunkturshwäxhe in dem letzten
jahr bin ich in finanziellen schwierigkeiten
kredite wurden abgelehnt und wurde in das bankinterne
krisenmanagement einge - bettet-.
zahlungsunfähigkeit steht vor der tür

was letztendlich durch zwangsweise unternehmensberatung
wieder erhebliche kosten verursacht

bitte um ihren rat
mfg dr f fiedler
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Insolvenzrecht
Experte:  RASchroeter hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich auf Grundlage Ihrer Angaben wie folgt beantworte:

Aufgrund berufsrechtlicher Regelungen muss ich Sie darauf aufmerksam machen, dass eine kostenlose Rechtsberatung nach deutschem Recht unzulässig ist. Mit der Beantwortung Ihrer Anfrage auf dieser Plattform sind Sie zur Zahlung des von Ihnen ausgelobten Einsatzes verpflichtet. Auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Plattformbetreibers wurden Sie ausdrücklich hingewiesen und von Ihnen akzeptiert.

Aufgrund der bankinternen Vorgaben ist die kreditgebende Bank verpflichtet eine Berater mit der Erstellung eines Sanierungsgutachtens zu beauftragen, um den tatbestand der Insolvenzverschleppung auszuschalten.

Nur auf Grundlage eines Sanierungsgutachtens können neue Kreditmittel bewilligt werden oder ein Sanierungszins mit Aussetzung der Tilgung vereinbart werden.

Soweit die angesprochenen Maßnahmen trotzdem nicht zum Erfolg führen, wäre an ein Insolvenzplanverfahren zu denken, was eine Sanierung unter dem Schutz der insolvenzrechtlichen Normen bedeutet. Dies hat den Vorteil, dass Sie nach der Laufzeit des Insolvenzplanverfahrens ohne Verlust des Unternehmens weiter tätig sein können. Im Zuge dessen erfolgt in der Regel auch eine Umschuldung.

Außerhalb eines solchen Verfahrens kann eine Sanierung durch eine Umschuldung durch einen neuen Kreditgeber gelingen, da die finanzierende Bank in der Regel zu einem Forderungsnachlass bereit ist.

Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen und stehe für eine weitere Beratung gerne zur Verfügung.

Mit besten Grüßen

Ähnliche Fragen in der Kategorie Insolvenzrecht