So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.

raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Insolvenzrecht
Zufriedene Kunden: 16941
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Insolvenzrecht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Hallo ! Ich bin seit M rz 2010 in Privat Insolvenz.Da ich

Kundenfrage

Hallo !
Ich bin seit März 2010 in Privat Insolvenz.Da ich aber seit dem 26.12.2009 Krank war,bis einschl.21.04.2011,bekam ich nur Krankengeld,wo nichts gepfändet werden durfte/wurde.Nun bekomme ich am Monatsende ca.2.500€ Lohn Netto,550€ eine Ausgleichszahlung für Lohn von 01.01.2011-01.05.2011 je monat 110€ sowie auch eine Einmalzahlung von ca.2500€ Brutto etwa 1800€ Netto,und ca 850€ Urlaubsgeld.Meine Tochter ist 19 Jahre alt,und wohnt nicht mehr zu Hause.Sie verdient ab dem 01.04.2011 650€ Brutto,das sind 515€ Netto.Wir unterstützen sie mit der Zugfahrkarte 75€sowie dem Kindergeld von 184€ und div.kleinere Geldspenden.Meine Frau verdient nachweislich montl.150-max.200€ für ambulante Fußpflege dazu.Meine Frage ist nun : wieviel darf mir der Insolvenzverwalter davon wegpfänden,was bleibt über?Was kann ich machen,wenn er mir zuviel wegpfändet?
Eine schnelle Antwort wäre sehr hilfreich.
Danke
Mit freundlichen Grüßen
Bernd Bruns
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Insolvenzrecht
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Was haben Sie aktuell insgesamt im Monat zur Verfügung?

Darauf kommt es an.

Danke.
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Insolvenzrecht
Zufriedene Kunden: 16941
Erfahrung: Rechtsanwalt
raschwerin und 5 weitere Experten für Insolvenzrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Wenn Sie das Netto meinen was ich ausbezahlt bekomme,plus dem Kindergeld,sind das ca.2700€.Davon gehen mit Miete 700€ Kfz Rate 406,66€,115€ für Rate an Treuhändler für Auto meiner Frau (freikaufen)sowie Kfz und andere Versicherungen ca.200€,Benzin100€,Tochter 184€ und 75€ Fahrkarte 80€ Geldgabe ab,ca. gesamt :1860,66€.Das heißt,das wir ca.800-900€ zum Leben haben.Ich hoffe Ihre Frage ist damit beantwortet.

 

Mit freundlichen Grüßen

B.Bruns

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Vielen Dank.

Bei 2700 Euro netto kann man Ihnen 455,01 Euro jeden Monat pfänden - mehr aber nicht.

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
< Zurück | Weiter >
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
  • Ihre Antwort hat mir wieder Mut gemacht. Ich werde wohl ein treuer Kunde bei Ihnen werden. Vielen Dank! PS: Anmeldung wird in Betracht gezogen Rudolf N. Leichlingen
  • Sehr nette und schnelle Beratung. Einfach Klasse. Spart lange Sitzungen im Anwaltsbüro. Sehr zu empfehlen und wenn nötig, immer wieder gern. Vielen Dank! Susanne Weimar
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    94
    Rechtsanwalt
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    94
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von troesemeier

    troesemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    111
    seit 1995 als selbständiger Rechtsanwalt tätig.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/SchiesslClaudia/2013-11-27_153731_unnamed2.64x64.jpg Avatar von ClaudiaMarieSchiessl

    ClaudiaMarieSchiessl

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    47
    19 Jahre Anwaltserfahrung
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/JA/Jason2016/2013-3-17_141035_IMG1566.64x64.JPG Avatar von RASchroeter

    RASchroeter

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    505
    Rechtsanwalt, Immobilienökonom, MBA, Bankkaufmann
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/ragrass/2010-10-19_19578_php8zOcfy_c2AM.jpg Avatar von ragrass

    ragrass

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    19
    Bearbeitung einer Vielzahl von Insolvenzen
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/OB/obswohlklappt/2015-8-20_17166_ose.64x64.jpg Avatar von Dr. Holger Traub

    Dr. Holger Traub

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    36
    Vertragsrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Immobilienrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/IN/ineeners/2015-6-18_6413_.64x64.jpg Avatar von RAin_Meeners

    RAin_Meeners

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    16
    Fachanwältin für Insolvenzrecht
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Insolvenzrecht