So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an hhvgoetz.
hhvgoetz
hhvgoetz, Sonstiges
Kategorie: Insolvenzrecht
Zufriedene Kunden: 2943
Erfahrung:  xxxxx
48877684
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Insolvenzrecht hier ein
hhvgoetz ist jetzt online.

ich bin seit 2006 in der insolvenz wird nach ende auch meine

Kundenfrage

ich bin seit 2006 in der insolvenz wird nach ende auch meine schufaeinträge gelöscht.
wenn nicht wie gehe dann vor.

mfg.Cornelia
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Insolvenzrecht
Experte:  hhvgoetz hat geantwortet vor 7 Jahren.

Sehr geehrte Ratsuchende,

 

vielen Dank für Ihre Anfrage. Aufgrund berufsrechtlicher Regelungen muss ich Sie darauf aufmerksam machen, dass eine kostenlose Rechtsberatung nach deutschem Recht unzulässig ist. Mit der Beantwortung Ihrer Anfrage auf dieser Plattform sind Sie zur Zahlung des von Ihnen ausgelobten Einsatzes verpflichtet. Ich weise hiermit ausdrücklich auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Plattformbetreibers hin, die Sie akzeptiert haben.

 

Eine Beantwortung Ihrer Frage allein auf Grundlage der von Ihnen genannten Fakten kann unter Umständen eine individuelle Beratung unter Einsicht aller Unterlagen nicht ersetzen, um sicherzustellen, dass Sie keine wesentlichen Fakten ev. unbewusst nicht mitgeteilt haben.

 

Allein auf Grundlage Ihrer Angaben beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

 

Die Schufa speichert die Einträge zur Verbraucherinsolvenz nach meiner Kenntnis derzeit mit folgenden Fristen:

 

Die Eröffnung der Verbraucherinsolvenz und deren Beendigung zum Schlusstermin jeweils 3 Jahre zum Jahresende.

 

Falls ein Insolvenzantrag abgewiesen wurde, jeweils 5 Jahre zum Jahresende.

 

Während der Wohlverhaltenszeit ist die Ankündigung der Restschuldbefreiung gespeichert.

 

Am Schluss des sechsjährigen Gesamtverfahrens speichert die Schufa den erfolgreichen Abschluss nochmals für 3 Jahre.

 

Die Einhaltung dieser Fristen können Sie dies über eine Selbstauskunft kontrollieren. Sollte die Schufa letztlich trotz Aufforderung die Einträge entgegen Ihrer eigenen Regeln nicht löschen, können Sie dagegen natürlich auf dem Zivilrechtsweg vorgehen.

 

Bei Ihnen sind es ja noch ein paar Jahre hin, bis Sie ganz "durch" sind. Bitte informieren Sie sich regelmäßig auf der Webseite der Schufa über Neuerungen.

 

http://www.meineschufa.de/index.php?site=12_9

 

Gruß



Verändert von hhvgoetz am 26.08.2010 um 13:05 Uhr EST
Experte:  hhvgoetz hat geantwortet vor 7 Jahren.
Bitte denken Sie daran, die Antwort zu akzeptieren. Gruß