So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an rebuero24.
rebuero24
rebuero24, Sonstiges
Kategorie: Insolvenzrecht
Zufriedene Kunden: 3168
Erfahrung:  xxx
30639152
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Insolvenzrecht hier ein
rebuero24 ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen & Herren, der Verkauf meines Hauses-Miteigent

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen & Herren, der Verkauf meines Hauses-Miteigentümer sind meine volljährigen Töchter, steht an. Der zu erzielende Verkaufspreis wird nicht die Bankschulden und eine Forderung, eingetragen im Grundbuch, decken. Wie kann ich einen Vergleich mit Bank&Gläubiger erzielen? Was ist zu tun? Mit besten Grüßen
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Insolvenzrecht
Experte:  rebuero24 hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geerhte Fragestellerin,

herzlichen Dank für Ihre Frage und das damit entgegengebrachten Vertrauen.

Grds. wird allein der Verkaufspreis die ausschlaggebende Variable sein. Sie können die Bank lediglich dann beeindrucken, wenn sie den Verkauf des Hauses als diskussionswürdig hinstellen und gegebenenfalls nicht bereit sind, das Haus zu verkaufen und somit die Bank weiterhin auf ihr Geld warten müsste oder gegebenenfalls das Risiko einer Zwangsversteigerung damit einhergeht und die Bank hier eine geringere Befriedigung erhält.

Ansonsten kommt es auf die weiteren Beziehungen zwischen ihnen und der Bank an, ob sie langjähriger Kunde sind, weitere Darlehen laufen oder die Bank sie gerade weiterhin an sich binden will.

Ansonsten hilft lediglich die noch bestehende Restschuld in Raten abzuzahlen, sollte sich die Bank hier auf einen Vergleich nicht einlassen oder einen höheren Kaufpreis zu erzielen.

Gerne stehe ich Ihnen weiterhin zur Verfügung und hoffe, zunächst hilfreich beantwortet zu haben.

Viele Grüße