So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Insolvenzrecht
Zufriedene Kunden: 16989
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Insolvenzrecht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

wie kann sich ein gemeinschuldner ber die Arbeitspraktiken

Kundenfrage

wie kann sich ein gemeinschuldner über die Arbeitspraktiken eines Insolvenzverwalters beschweren, oder welche möglichkeit besteht, wenn das Gericht auf ..Missstände .. auf die es hingewiesen wird, nicht reagiert.
Aktueller Fall:
Es wird eine nicht zum Betriebsvermögen gehörende Pensionsversicherung wird im Rahmen einer Insolenz, von der Versicherung abgefordert. Das Geld kommt auch unter Abzug vor Vorfälligkeiten beim Insolvenzverwalter an, der arbeitet mit dem nicht unerheblichen Kapital, und schickt .. wohin auch immer .. das Geld nach Monaten nicht zurück an die Versicherung ,wo er es abgefordert hat, sondern ... ( Vermutung... möglicherweise an die Gläubiger Bank. Die natürlich diese Anweisung als Sonder-Tilgung sofort mit Zinsen verrechnet. Der Insolvenzverwalter verweiget jede Auskunft über den tatsächlichen Verbleib des Geldes.. Der Tatbestand einer möglichen Veruntreuung und eine erhebliche Gläubiger Bevorteilung interssiert niemanden...
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Insolvenzrecht
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Wenn tatsächliche solche Missstände gegeben sind und diese auch nachweisbar sind, muss der Gericht den Insolvenzverwalter (IV) wechseln.
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 7 Jahren.

Sehr geehrter Fragesteller,

ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen und darf Sie bitten, meine Antwort zu akzeptieren und zu bewerten.

Durch die Akzeptierung wird meine Tätigkeit Ihnen gegenüber bezahlt. Dies ist insbesondere unter Berücksichtigung berufsrechtlicher Aspekte erforderlich, da eine kostenlose Rechtsberatung in Deutschland nicht erlaubt ist.

Ich danke XXXXX XXXXX und stehe für Rückfragen und eine weitergehende Beauftragung natürlich jederzeit gern zur Verfügung.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Insolvenzrecht