So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RAScholz.
RAScholz
RAScholz, Rechtsanwalt
Kategorie: Insolvenzrecht
Zufriedene Kunden: 1982
Erfahrung:  Rechtsanwalt
33130353
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Insolvenzrecht hier ein
RAScholz ist jetzt online.

Ich bin seit2007 Insolvent und habe jetzt den Lohnsteuerjahresausgleich

Kundenfrage

Ich bin seit2007 Insolvent und habe jetzt den Lohnsteuerjahresausgleich für 2008 abgegeben. Darf ich die Rückerstattung für mich behalten, oder muß ich das Geld dem Insolvenzverwalter übergeben
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Insolvenzrecht
Experte:  RAScholz hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

der Erstattungsanspruch ist pfändbar, § 46 AO. Da der Anspruch auch während des Verfahrens entstanden ist, fällt er der Insolvenzmasse zu, so dass die Summe aus der Erstattung grundsätzlich durch den Verwalter zu verteilen ist (BGH, IX ZB 239/04).

Ich hoffe, Ihnen weitergeholfen zu haben. Bei Unklarheiten fragen Sie nach. Wenn Ihre Frage beantwortet sein sollte, bitte ich, die Antwort zu akzeptieren.

Mit freundlichen Grüßen

Andreas Scholz, RA

Ähnliche Fragen in der Kategorie Insolvenzrecht