So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Informatik
Zufriedene Kunden: 13791
Erfahrung:  EDV Hard- und Software Dienstleistungen (Windows, Internet, Email, Office, Hardware)
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Informatik hier ein
Tronic ist jetzt online.

ich habe microsoft office premium 2000 kann ich das auf Window

Kundenfrage

ich habe microsoft office premium 2000 kann ich das auf Window 7 nutzen?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Informatik
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

vielen Dank, XXXXX XXXXX Justanswer benutzen. Gerne bin ich Ihnen bei der Beantwortung Ihrer Frage behilflich.

Office 2000 wird leider nicht mehr von Microsoft supportet und ist somit "offiziell" auch nicht für Windows 7 geeignet. Wenn Sie die "benutzerdefinierte Installation" wählen und dann auf Outlook und Access 2000 verzichten, kann es aber noch laufen. Die Servicepacks für Office sollten Sie aber in jedem Fall installieren.

Besser wäre natürlich eine aktuelle Version zu erwerben oder gleich auf OpenOffice umzusteigen.

Was mir bei Ihrer Frage nicht ganz klar ist, ist Ihre Aussage, dass Sie das Programm "geladen" hätten und das eine "neue Version" käme. Was meinen Sie damit genau? Ich gehe davon aus, dass Sie Office 2000 auf CD vorliegen haben und es zu einem früheren Zeitpunkt käuflich erworben haben. Ist das so richtig?
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 6 Jahren.
Falls Ihr Windows 7 - Rechner übrigens als "Office Ready" verkauft worden ist befindet sich auf dem Rechner eine Testversion von Office 2007 drauf. Das könnte eventuell das Problem verursachen dass Sie meinen. Sie müssten dann in diesem Fall erst diese Testversion deinstallieren, bevor Sie die alte Office-Version installieren. Hier ist eine Anleitung, wie Sie die Testversion deinstallieren können:

http://support.microsoft.com/kb/971179

Noch eine Anmerkung: Aus Sicherheitsgründen sollen Sie Office 2000 nicht mehr verwenden, da es keine neuen Sicherheitsupdates mehr dafür gibt wenn neue Sicherheitslücken entdeckt werden, was immer wieder der Fall ist. Wenn Sie kein Geld ausgeben möchten können Sie wie gesagt auf OpenOffice umsteigen. Das ist völlig kostenlos. Hier könnten Sie es herunterladen: http://de.openoffice.org/

Verändert von Tronic am 06.10.2010 um 18:26 Uhr EST