So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an COM.iN IT-Ser...
COM.iN   IT-Service
COM.iN IT-Service, Dipl.Ing./Informatik Dozent
Kategorie: Allgemein
Zufriedene Kunden: 1971
Erfahrung:  Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
30144324
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Informatik hier ein
COM.iN IT-Service ist jetzt online.

Hallo Ich habe meinen HP Mini 210-1030ez aufgestartet, bei

Kundenfrage

Hallo

Ich habe meinen HP Mini(NNN) NNN-NNNNz aufgestartet, bei Sunrise einen sog. Stick für das Internet gekauft und anfänglich ging der Internet-Zugang. Plötzlich jedoch wurden keine Web-Sites mehr angezeigt. Ich war zwei Mal im Sunrise-Shop, dort ging die Sache, man hat man das automatisch installierte Norton-Programm herausgenommen, weil das mutmasslich das Internet blockierte. Es wurde aber gleichzeitig AVIRA installiert. Nun wieder zu Hause ging es wieder nicht mehr. Nach dem Anruf an Sunrise Helpdesk erzählte man mir, ich müsste halt AVIRA wieder deaktivieren, das gelang mir aber nicht. Man machte mich aber auch darauf aufmerksam, dass die HP-Hinweisseite, die mich zum Brennen von CDs für eine allfällige Systemwierderherstellung nicht ignorieren könne.

Was muss ich tun????

Danke XXXXX XXXXX

Andreas Tschirren, Wabern-Bern/CH
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Informatik
Experte:  COM.iN IT-Service hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Herr Tschirren, vorab vielen Dank XXXXX XXXXX Nutzung von JustAnswer.

Zu Ihrer Info: Habe einen Acer One mit integrierter Lösung von Sunrise, vergleichbar dem Stick, also gleiche SW. (Unter W7-Starter)

Die Deinstallation vom Norton war eher unnötig. Bei mir gibt es auch keine Blockade durch Antivir, den ich von Beginn an dazu installiert hatte.
Allerdings ist bei mir auch die "Standard-Verbindung" nach wenigen Tagen verschwunden. Auf meiner Maschine befindet sich ein Programm namens 3G-Manager, das ich jeweils neu starten muss, dann kann ich über einen Schalter "Verbinden" wieder Online gehen. Dieses Programm sollten Sie beim ersten Verwenden des Sticks ebenfalls installiert (bekommen) haben. (Es ist auf jeden Fall auf dem Stick und Sie können nach dem Anstecken auch über den Windows-Dateiexplorer darauf zugreifen. "Externer Datenträger")
Je nach Betriebssystem können Sie es auf den bekannten Wegen in den Autostart setzen, bzw. einen Link auf dem Desktop anlegen, um es zu starten.

Viel Erfolg und viele Grüsse
_________________________________________________________________________________
Wenn Ihnen die Antwort weitergeholfen hat, bitte so fair sein und akzeptieren, sonst erhält Ihr Experte keine Vergütung für seine Beratung. Natürlich ist auch eine positive Bewertung sehr willkommen.
COM.iN IT-Service und weitere Experten für Informatik sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  COM.iN IT-Service hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Herr Tschirren,

vielen Dank XXXXX XXXXX Akzeptierung.

Sie müssen sich allerdings jetzt nicht noch jemand suchen, der die Massnahmen umsetzt. Wir können gerne versuchen, dies auf dem bisherigen Weg abzuwickeln. Ausserdem gibt es auch die Möglichkeit des Remote-Access mittels Teamviewer.

Beste GRüsse