So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an COM.iN IT-Ser...
COM.iN   IT-Service
COM.iN IT-Service, Dipl.Ing./Informatik Dozent
Kategorie: Informatik
Zufriedene Kunden: 1971
Erfahrung:  Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
30144324
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Informatik hier ein
COM.iN IT-Service ist jetzt online.

guten Tag habe in Windows 7 die unter Eigenschaften eines

Kundenfrage

guten Tag

habe in Windows 7 die unter Eigenschaften eines User-Ordners die Sicherheitseinstellungen mehrfach verändert.
Jetzt habe ich grosse Probleme
Windows Mail läuft nicht mehr, ich kann kein Programm mehr installieren.

Können Sie mir helfen?
[email protected]
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Informatik
Experte:  COM.iN IT-Service hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrter User, vorab vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer.

Vermutlich haben Sie nur ein Benutzerkonto.
Erste Option wäre die Einrichtung eines neuen Kontos. Dann das alte nach Datensicherung löschen und sicherheitshalber bei der Abfrage, ob die Daten in einem speziellen Ordner noch verfügbar sein sollen mit ja beantworten.
Zweite option ist das aktivieren des "echten" Administrators, obwohl das natürlich schon vor der Anlage eines neuen Users nicht schaden kann.

So gehts unter Windows 7 Home Premium:
Hierzu muss zuerst die "eingabeaufforderung CMD" mit Administratoren Rechten aufgerufen werden:
Windowstaste –> Alle Programme –> Zubehör –> Eingabeaufforderung –> rechte Maustaste –> Als Administrator ausführen –> Sicherheitsmeldung bestätigen –> Eingabeaufforderung öffnet sich

Dort folgenden Befehl eingeben:
net user Administrator /active

Das Administator-Konto ist nun aktiv und kann nun auch mit Windows 7 Home Boardmitteln verwaltet werden.

Über: Systemsteuerung –> Benutzerkonten und Jugendschutz –> Benutzerkonten –> Konten verwalten –> und dort “Anderes Konto verwalten”

 

Letzte Möglich - Systemwiederherstellung und einen Systemwiederherstellungspiunkt wählen, der vor den besagten Änderungen liegt.

 

DAzu am besten in die Suchzeile des Startmenüs "Systemwiederherstellung" eingeben. der Weg wird gut erklärt.

Wenn Sie nicht weiterkommen, ruhig nochmal melden.

Viel Erfolg und viele Grüsse
_________________________________________________________________________________
Wenn Ihnen die Antwort weitergeholfen hat, bitte so fair sein und akzeptieren, sonst erhält Ihr Experte keine Vergütung für seine Beratung. Natürlich ist auch eine positive Bewertung sehr willkommen.
COM.iN IT-Service und weitere Experten für Informatik sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Danke

Die Systemwiederherstellung im klassischen Modus hat kein brauchbares Ergebnis gebracht.
Ich habe dann aber (wo eigentlich??) eine Option gefunden (nach der ich schon lange gesucht hatte): Werkseinstellungen wiederherstellen.
Das hat es gebracht! Die anschließende Restauration hielt sich in Grenzen, da ich den PC gerade erst neu gekauft und in Betrieb genommen hatte.

Grüsse

R. Fiege
Experte:  COM.iN IT-Service hat geantwortet vor 7 Jahren.
Danke für die Info.

Es gibt gemäss meinem Hinweis "Letzte Möglichkeit" (oben wurde das -keit irgendwie verschluckt), in der Systemsteuerung den Punkt Systemwiederherstellung/Systemwiederherstellungspunkt.
Der wirds gewesen sein.

Freut mich, dass es wieder läuft.