So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Senue.
Senue
Senue, IT-Specialist
Kategorie: Allgemein
Zufriedene Kunden: 162
Erfahrung:  MCITP: Enterprise Administrator, MCSE 2003/2008, MCSA 2003, diverse MCTS, MCP, IHK-Abschluß.....
31025301
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Informatik hier ein
Senue ist jetzt online.

kann ich in einen pioneer dvr 540 h eine 1gb festplatte einbauen....was

Kundenfrage

kann ich in einen pioneer dvr 540 h eine 1gb festplatte einbauen....was brauche ich dazu....mfg.
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Informatik
Experte:  Senue hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

ich möchte Ihnen vorab sagen, dass ich für den 540h keine Anleitung habe, lediglich für den 520h, ich gehe davon aus, dass die Schritte aber ähnlich, wenn nicht genau gleich sein sollten, da diese für die meisten Pioneer Modelle gelten.

Ich bin mir aber nahezu sicher, dass Sie keine 1GB Festplatte einbauen wollen, sondern eine 1TB (also 1000GB) Festplatte, da von Haus aus eine 160GB Festplatte verbaut ist.

In wiefern eine 1TB Festplatte funktioniert steht noch nicht wirklich fest, da laut Pioneer bei 320GB die Obergrenze liegen soll, so wäre es eben möglich, dass die Kapazität nicht voll nutzbar wäre..

Erwähnt sei, dass die ganzen Schritte doch eher aufwendig sind, da Sie die Pioneer Service DVD benötigen und eine Programmierbare Fernbedienung (z.B. Logitech Harmony...), hier Online "Gerät=DVD Recorder > Hersteller=Pioneer > Modell=GGF1381" auf der Harmony die "Pioneer Service Fernbedienung" installieren.

01. Pioneer aufschrauben
02. Alte Festplatte ausbauen
03. Neue Festplatte jumpern auf Cable Select "CS" und einbauen
04. Pioneer zuschrauben und wieder anschließen
05. Einschalten -> "HDD Error" wird auf Display des Recorders angezeigt
06. CPRM ID auslesen:
(ESC danach STEREO dann die 9-Stellige Nummer notieren und CLEAR=LÖSCHEN? z.B. "ID = 00 111 55 45"
07. CPRM ID löschen:
(ESC danach STEREO dann die selbe 9-Stellige Nummer eingeben und STOP-Taste)
08. CPRM ID neu schreiben:
(ESC danach STEREO dann wieder die selbe 9-Stellige Nummer eingeben
........ und SEARCH)

09. Im Display steht INSERT ID: Dann die ID-DVD einlegen
(unbedingt die Open<>Close Taste am Recorder benutzen)
10. Im Display steht "ID DATA OK" > Disc wird automatisch ausgeworfen
........ > ENTNEHMEN > CLEAR drücken zum beenden

11. Rekorder Ausschalten und wieder Einschalten: Fertig
12. Beim Einschalten "HDD Error" > Festplatte formatieren (wenn die Platte neu ist)

13. ... DIES Alles MUSS bei jedem Wechsel eine HDD vorgenommen werden,
........ auch wenn diese bereits im Recorder verbaut und initialisiert war ...

+++ +++ +++ +++ +++ +++ +++

........ Logitech Harmony > Hardwaretasten:
........ STOP
........ Logitech Harmony > Softwaretasten
........ (links und rechts neben dem Display anzusteuern bei Modell 555):
........ ESC - STEREO - LÖSCHEN (=CLEAR) - SEARCH


Vielen Dank XXXXX XXXXX fleißigen Bienchen aus dem DVDBoard für diese Anleitung.
Des weiteren möchte ich darauf hinweisen, dass für evtl. entstehende Probleme und Schäden am Gerät keine Verantwortung übernommen werden kann!

Senue und weitere Experten für Informatik sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,
vielen Dank für Ihre Antwort.
Schade, dass Sie es auch nicht wissen (s.o. : 1TB Festplatte funktioniert steht noch nicht wirklich fest,)
Dennoch bin ich bereit die Gebühr zu entrichte, da ich ja Ihre Hilfe -im Rahmen Ihrer Möglichkeiten- erhalten habe.

Zu Ihrer Info - für den Fall, dass Sie 'mal wieder eine ähnliche Anfrage haben:
eine 500 GB-IDE-Platte funktioniert - habe dies bereits erfolgreich eingebaut.

Bei der 1 TB Festplatte SATA habe ich leider mit dem GUIDE Probleme.

MfG

Experte:  Senue hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo und vielen Dank,

wie ich in meiner ersten Antwort geschrieben habe, kann ich Sie ruhigen gewissens auf das DVDBoard verweisen (http://www.dvdboard.de/forum/), dort gibt es generell sehr gute Hinweise und Spezialisten die sich mit dieser Materie sehr gut auskennen, ebenso gibt es dort ein extra Unterforum für Pioneer Geräte.

Ich werde mich auch noch etwas weiter mit dem Thema befassen und hier antworten, wenn ich etwas finden werde.