So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ITwoman.
ITwoman
ITwoman, Systemadministrator
Kategorie: Informatik
Zufriedene Kunden: 79
Erfahrung:  Lehrabschluss EDV-Technikerin, 12 Jahre Berufserfahrung, Studium e-business
33965933
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Informatik hier ein
ITwoman ist jetzt online.

Guten Tag, ich habe zwei Fragen zu meinem Notebook Acer Aspire

Beantwortete Frage:

Guten Tag,
ich habe zwei Fragen zu meinem Notebook Acer Aspire 5520G
1. Der Lüfter dreht extrem hoch und das Notebook wird auch sehr heiß. Was kann ich da machen?
2. Das DVD-Laufwerk ist nicht mehr verfügbar. Es taucht schon im BIOS (F2 beim Hochfahren) nicht mehr auf. Deutet das auf ein Hardware-Problem hin oder gibt es eine SW-Lösung (Treiber, ...)?
Die Antworten in diversen Internet-Foren habe ich bereits gelesen. Diese helfen mir leider alle nicht weiter.
Stephen
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Informatik
Experte:  ITwoman hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Abend,

zu Problem Nr.1: Haben Sie schon mal ein BIOS-Update gemacht? Laut meines Wissens gab es bei diesem Modell Probleme, welches mittels eines Updates behoben wurde.

Die Ursache kann natürlich auch ein verschmutzter Lüfter bzw. defekter Lüfter sein. Hier wäre eine Reinigung angebracht. Achtung: Wenn sie noch Garantie haben, würde ich diesen auf alle Fälle einschicken, da Sie beim Öffnen des Geräts die Garantieleistung verlieren!

Ein weiterer Grund kann in den eingestellten Energieoptionen liegen. Ist hier immer auf maximale Leistung eingestellt?

Im Fachhandel bekommt man auch Kühlermatten für Notebooks. Diese sind nicht so teuer und schaffen erste Abhilfe.

Problem 2: DVD-Laufwerk wird nicht angezeigt.

Hier gibt es 2 Ursachen:
1. Das Laufwerk ist defekt oder
2. Der Anschluß am MOtherboard ist defekt. Um dieses überprüfen zu können müssten Sie ein anderes DVD-Laufwerk ausprobieren. Wird dieses erkannt ist klar, dass das Laufwerk defekt ist.

Hier könnten Sie alternativ ein externes USB-DVD-Laufwerk nehmen.

In Summe gesehen wäre es toll, wenn Sie noch GArantie hätten, sodass diese Mängel beseitigt werden.

Sollten Sie noch Fragen haben, stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo,

Danke für die Antwort. Folgende Rückfragen:

zu 1.: Können Sie mir eine Anleitung zur Durchführung des BIOS-Updates geben?

zu 2.: Wieso kann ich zu diesem Test ein externes USB-DVD-LW nehmen?

Garantie habe ich leider keine mehr. Sonst würde ich mich nicht hier umhören.

Danke.

Experte:  ITwoman hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

Bios-Update: Dieses kann man komfortabel im Betriebssystem erledigen.
SChritt 1: Herunterladen der DATei
http://www.acer.at/acer/service.do?LanguageISOCtxParam=de&miu10einu24.current.attN2B2F2EEF=2985&sp=page15e&ctx2.c2att1=1&miu10ekcond13.attN2B2F2EEF=2985&CountryISOCtxParam=AT&ctx1.att21k=1&CRC=3691448971
Oder alternativ zu www.acer.com
Support
Treiber
Ihr Modell auswählen und anschließend den Reiter BIOS auswählen.

Schritt 2: Die Datei extrahieren
Schritt 3: flash32.exe ausführen.

Anschließend müssen Sie neustarten.

Zum DVD-Laufwerk: Das haben Sie richtig erkannt, natürlich können Sie kein externes DVD-Laufwerk zur Fehlerdiagnose heranziehen. Dies war nur als Alternative für Ihr defektes Laufwerk gemeint.
ITwoman und weitere Experten für Informatik sind bereit, Ihnen zu helfen.