So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RaubergerConcept.
RaubergerConcept
RaubergerConcept, IT-Specialist
Kategorie: Informatik
Zufriedene Kunden: 490
Erfahrung:  Mehr als 10 Jahre Erfahrung in Softwareentwicklung und Netzwerktechnik
32018126
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Informatik hier ein
RaubergerConcept ist jetzt online.

Guten Tag! Habe einen Extensa 3002 M725 seit 2006. W hrend

Beantwortete Frage:

Guten Tag! Habe einen Extensa 3002 M725 seit 2006. Während eines längeren Aufenthaltes in Thailand ließ sich der PC- obwohl bei vorherigem Gebrauch alles in Ordnung- nicht mehr einschalten, kein Kontrolllicht nichts. Wie tot. Gab ihn zum Acer Service in Phuket, die das Gerät nach Bangkok sendeten. Bekam das Gerät retour, zahlte etwa Euro 200,- und wurde informiert, man hätte das motherboard auswechseln müssen. Kam nach Hause und das Gerät htte den selben Schaden. Wieder Service, kostenfrei, angeblich wieder motherboard auf Garantie gewechselt. Dann das gleiche Spiel noch ein 3. Mal. Dann kam ich wieder nach Wien und hier ist- nachdem das Gerät gestern noch lief- heute früh das selbe Problem. Meine Frage: Empfehlen Sie einen weiteren Reparaturversuch? Was kostet ein Kostenvoranschlag?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Informatik
Experte:  RaubergerConcept hat geantwortet vor 7 Jahren.

Guten Tag,

 

die Tatsache, dass das Mainboard zum dritten mal innerhalb kürzester Zeit defekt ist, ist für mich ein Indiez, dass es sicher noch ein weiteres Problem an Ihrem Gerät gibt, der den defekt des Mainboards verursacht.

 

Ich empfehle Ihnen mit dem Gerät nochmal den Österreichischen Service aufzusuchen und dort den Fall zu schildern. Klären Sie ob auch dort die Gewährleistung vom Thailändischen Acer Service Point übernommen wird.

 

Sollten weitere Kosten für Sie entstehen halte ich es auch meiner Sicht, aufgrund des Alters des Notebooks, für wirtschaftlicher über eine Neuanschaffung nachzudenken.

 

Viele Grüße

 

K. Rauberger

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Können Sie mir bitte mitteilen, wo ich die österreichische Sevisstelle finde?
Experte:  RaubergerConcept hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo,

 

die Österreichische Service Hotline ist die 0820 899 987 zum Preis von 0,20 EUR/Min.

 

Viele Grüße

 

K. Rauberger

RaubergerConcept und weitere Experten für Informatik sind bereit, Ihnen zu helfen.