So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Senue.

Senue
Senue, IT-Specialist
Kategorie: Allgemein
Zufriedene Kunden: 162
Erfahrung:  MCITP: Enterprise Administrator, MCSE 2003/2008, MCSA 2003, diverse MCTS, MCP, IHK-Abschluß.....
31025301
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Informatik hier ein
Senue ist jetzt online.

hi, ich versuche mir einen rechner mit suse linux 9.2 zu installieren.

Kundenfrage

hi, ich versuche mir einen rechner mit suse linux 9.2 zu installieren.
Nach der Instalation habe ich aber immer probleme mit dem starten des rechners.
Er startet nicht.
nun möchte ich die festplatte formatieren und habe sie als externe festplatte in ein usb laufwerk eingebaut
wenn ich dann darauf zu greifen möchte habe ich probleme mit windows 7
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Informatik
Experte:  Senue hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo und willkommen bei Justanswer,

verstehe ich es richtig, dass Sie die Festplatte nun unter Windows verwenden wollen und diese eben nicht erkannt wird wenn Sie sie Ihren Win7 PC anschließen?

Das die Festplatte dann nicht erkannt wird liegt am, für Windows fremden, Dateisystem. Windows erkennt Festplatten mit dem FAT und NTFS Dateisystem, Linux nutzt jedoch EXT 2/3/4. Somit erscheint diese nicht unter dem Arbeitsplatz.

Öffnen Sie die Datenträgerverwaltung (Start -> diskmgmt.msc und mit Enter bestätigen)
Hier sollten Sie die Festplatte nun sehen und auch neu formatieren können.
Nach dem Formatieren wird die Festplatte als eigener Datenträger im Arbeitsplatz angezeigt.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich möchte Die Festplatte mit 120 GB in einem Rechner mit Suse Linux 9.2 verwenden (bespielen)
Hierbei gibt es jedoch Probleme.
Beim ersten versuch mit einer 40GB Festplatte lief die Instalation fehlerfrei. Als ich den Rechner dann später wieder starten wollte ging das nicht. Ich konnte den Rechner nicht hochfahren und habe dann versucht über die Reparatur möglichkeit das System zu reparieren.
Auch der versuch schlug fehl.
Ich habe mir dann eine 120 GB Festplatte mit NTFS unter windows formatiert und es mit dieser Festplatte versucht.
Diesmal habe ich mit der instalations DVD versucht das System zu instalieren.
Hier gab es schon beim versuch der instalation mehrere Fehlermeldungen das verschiedene Daten nicht kopiert werden konnten.
Da ich nicht so erfahren im umgang mit Computern bin wollte ich nun die Festplatten (Beide) wieder formatieren um einen neuen versuch starten zu können.
jedoch jedesmal wenn ich die festplatten in einem externen USB gehäuse einbaue und versuche diese dann mit meinen Rechnern neu zu formatieren, hängen sich die Computer im bereich Datenträgerverwaltung auf.
Andere Programme kann ich benutzten nur eben nichts was mit der Datenträger Verwaltung zu tun hat.
Ich habe Nagelneue Instalationssoftware verwendet so das ein fehler auf den Instalations Medien fast ausgeschlossen werden kann.
Vlt können Sie mir eine Anleitung geben wie ich nun Meine Festplatten neu für die Instalation vorbereite.
Wie gesagt ist linux vollkommenes Neulend für mich und in DOS bin ich auch nicht sehr bewandert.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Bisher habe ich noch keine hilfreiche Antwort bekommen.
Die von Senue gegebene Antwort war Interessant, funtioniert bei mir leider nicht da die Festplatte im Discmaneger nicht angezeigt wird.
Ich warte auf weitere Hilfe.
LG Gabby
Experte:  Senue hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

entschuldigen Sie bitte vielmals, dass bisher keine weiteren Lösungsansätze gefolgt sind!

Das Ganze klingt sehr nach einem Hardwarefehler. Wie das unter Linux aussieht kann Ihnen mit Sicherheit ein anderer Experte besser beantworten, da ich auf diesem Gebiet auch nicht wirklich bewandert bin.
Da Sie aber sagen, dass sich der Rechner aufhängt, wenn Sie die Festplatten über das USB Gehäuse anschließen scheint hier etwas nicht richtig zu funktionieren.
Benutzen Sie nur ein Gehäuse und wechseln die HDDs im Gehäuse oder hat jede Platte ihr eigenes, es sind also von Haus aus externe Festplatten?

Wenn es sich um das gleiche Gehäuse handelt und Sie die Festplatten also jedesmal dort ein- und ausbauen tippe ich hier auf ein Defekt im Gehäuse selber, ein verbogener Pin oder ähnliches. Dann wird u.U. beim Hochfahren die Festplatte vom BIOS erkannt, kann aber nicht angesprochen werden und der Computer hängt sich auf.
Sollte es Ihnen möglich sein die Platten direkt an Ihr funktionierendes System anzuschließen und hier können Sie problemlos mit ihnen arbeiten liegt der Fehler tatsächlich am USB Gehäuse.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich werde mir das mit den pins mal anschauen, zweckdienlich wäre aber eine Antwort von einem Linux Fachman, wie ich denn unter Verwendung der noch existierenden aber nicht richtig startenden Linux inst. vlt mit der Inst DVD oder CD das System zum laufen bekomme.
Ich danke XXXXX XXXXX schon mal herzlichst für Ihre bisherigen Antworten.
Experte:  Senue hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich gebe die Frage wieder frei und hoffe, dass Ihnen ein Linux Freund Ihnen hier weiter helfen kann, wenn es doch kein Hardware-Fehler sein sollte.
Senue, IT-Specialist
Kategorie: Informatik
Zufriedene Kunden: 162
Erfahrung: MCITP: Enterprise Administrator, MCSE 2003/2008, MCSA 2003, diverse MCTS, MCP, IHK-Abschluß.....
Senue und weitere Experten für Informatik sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  COM.iN IT-Service hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo user -0s59w2r, vorab nochmal vielen Dank für die Nutzung von Just Answer.
Mein Name ist Joseph Amtmann und ich möchte Sie zu Ihrer "Linux"frage beraten.

Zuerst muss ich erwähnen, dass ich zwar mit Ubuntu einige Erfahrung habe, (2 Rechner) aber keine SUSE Installation. Aber vielleicht verhält es sich ähnlich wie beim Ubuntu Setup, dass die Festplatte, von der es starten soll, als root LW gemountet werden muss. Das vorhandene Format war bei der Installation von Ubuntu jeweils ntfs, was auch erkannt wurde. Experte Senue weist dabei mit recht darauf hin, dass Linux ein EXT-Format braucht.
Sie können aber auch versuchen, mit einem Festplattenprogramm wie PARAGON DRIVE MANAGER (gibts als Testversion kostenlos) unter Windows alle Partitionen zu löschen. Dann wird das Linux Setup gezwungen, neue Partion(en) zu formatieren.

Viel Erfolg
Joseph Amtmann

__________________________________________________________________________

Wenn Ihnen die Antwort weitergeholfen hat, bitte so fair sein und Akzeptieren klicken, sonst erhält "Ihr Experte" keine Vergütung für seine Beratung. Auch positive Feedbacks sind willkommen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
womit wir dann wieer bei meinem Problem wären, das sich die FP nicht in Windows ansprechen läßt und ich somit auch keine Partitionen löschen und auch nicht formatieren kann.
Gibt es keine Funktion womit man bei der Instalations von linux zwangsweise erst die festplatte formatieren kann? die partitionen richtet sich suse selber ein soweit ich das andbuch verstanden habe.
Experte:  COM.iN IT-Service hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, ich nehme an, dass die autorun nicht reagiert und die Festplatte nicht im Windows Explorer angezeigt wird.
Da gibt es natürlich noch die Möglichkeit, den Zugriff über die Windows Datenträgerverwaltung zu aktivieren:
Bitte START > RECHTSKLICK Computer, und dann im Kontextmenü VERWALTEN.
Es erscheint das Fenster der Computerverwaltung. Hier links auf DATENTRÄGERVERWALTUNG.
Es werden die vom BIOS an Windows gemeldeten (Physikalischen) Datenträger angezeigt, mit Format, aber auch unformatierte.
Mit Rechtsklick auf die entsprechende Partition, (evtl. unterschiedlich aktive Einträge je nach Zeile des Klicks) lassen sich aus dem Kontextmenü die wichtigsten Operationen wie Partittion aktivieren oder Formatieren durchführen.

Beim Formatieren auch darauf achten, dass eine Volumenbezeichnung verwendet wird, die nicht mit anderen LW, auch CD/DVD kollidiert.
graphic

Viel Erfolg und viele Grüsse Joseph Amtmann _________________________________________________________________________________ Wenn Ihnen die Antwort weitergeholfen hat, bitte so fair sein und akzeptieren, sonst erhält Ihr Experte keine Vergütung für seine Beratung. Natürlich ist auch eine positive Bewertung sehr willkommen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Auch diesem Hinweis bin ich nachgegangen und habe es versucht.
Sobald ich die Festplatte anschließe funtioniert die Datenträgerverwaltung nicht mehr.
Der PC hängt sich dort auf.
Andere Programme laufen tadellos weiter.
Nun habe ich die Festplatte wieder in den PC eingebaut in dem ich sie mit Linux nutzen will.
Dann starte ich den Rechner und komme ins Insttool von linux und wähle dort die Automatische reparatur funktion.
Nach der auswahl der Sprache läuft vorerst noch alles normal.
Ich schreibe morgen weiter.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
so, jetzt hab ich wieder Zeit mich mit dem Problem zu befassen.
Ich habe die Inst wiedermal Neu gestartet.
Jeder Versuch die Fstplatte zu formatieren ist bisher gescheitert.
Ich habe diesmal die Update funktion gestartet
Bisher 1 mal Fehlermeldung bei der inst von Open Office die ich dann mit Wiederholen wohl doch instaliert bekommen habe.
2te Fehlermeldung bei der Inst von Java-1_4_2-sun-1.4.2.05-9.i586
schlug auch beim 2ten versuch fehl.
Beim 3ten Versuch scheint es funtioniert zu haben.

Neue Fehlermeldung bei der Inst von kdelibs3-3.3.0-34.i586
2ter Versuch mit "Wiederholen"
Neue Fehlermeldung bei der Inst von OpenOffice_org-1.1.3-16.i586
2ter Versuch mit "Wiederholen", selbige Fehlermeldung
3ter Versuch mit" Wiederholen" erneute Fehlermeldung
Ich mache weiter mit Ignorieren.
Instalation wurde abgeschlossen, einige Pakete konnten nicht installiert werden. Rechner wird Neugstartet. Dann beim Neustart passierte nichts mehr.

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
< Zurück | Weiter >
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
  • Für mich persönlich war die Antwort sehr hilfreich. Vielen Dank an den Experten! Daniela H. Dortmund
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • RASchiessl

    RASchiessl

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    9758
    Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/CH/chiessl/2015-7-17_7493_resizedimage.64x64.jpg Avatar von RASchiessl

    RASchiessl

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    9758
    Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RE/rechtso/2011-4-16_115947_P10100052.64x64.JPG Avatar von ra-huettemann

    ra-huettemann

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    11690
    Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    8548
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von Tobias Rösemeier

    Tobias Rösemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    7167
    seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PR/Prof.Nettelmann/2012-4-12_9146_Prof.AchimNettelmann2.64x64.jpg Avatar von Prof.Nettelmann

    Prof.Nettelmann

    Steuerberater

    Zufriedene Kunden:

    3751
    HochschullehrerSteuerberaterDipl.-Kfm.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/schraubendreher/2012-9-27_152628_1.64x64.jpg Avatar von Schraubendreher

    Schraubendreher

    Kfz-Mechaniker

    Zufriedene Kunden:

    2174
    abg. Ausbildung. Freie Werkstatt. Typen offen. Diganose aller Fabrikate, besonders BMW