So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Simon.
Simon
Simon, IT-Specialist
Kategorie: Informatik
Zufriedene Kunden: 7
Erfahrung:  MCSA
31949656
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Informatik hier ein
Simon ist jetzt online.

Feature senden an erweitern in Win7

Kundenfrage

Feature "senden an" erweitern in Win7
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Informatik
Experte:  Cono-Service hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo drcd,

danke für Ihre Anfrage über JustAnswer. Mein Name ist Mario, ich werde Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.

Diese Erweiterung funktioniert über einen Eingriff in die Registrierung, daher möchte ich von Ihnen zuerst wissen ob Sie mit der Handhabung des Registrierungseditors vertraut sind ?

MfG. Mario S.

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

mit Ihrer Hilfe wage ich den Registry-Schritt

Nur habe ich WIN 7 erst seit 14 Tagen

Please go ahead

DrCD

Experte:  Simon hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten AbendCustomerbr />
Das ist ganz einfach.
Dazu müssen Sie nur eine Verknüpfung zum gewünschten Programm im folgenden Ordner ablegen:
“C:\Users\BENUTZERNAME\AppData\Roaming\Microsoft\Windows\SendTo”

Falls der Ordner nicht angezeigt wird, dann müssen Sie noch über Extras / Ordneroptionen bei "Geschützte Systemdateien ausblenden" das Häckchen entfernen und weiter unten "Alle Dateien und Ordner anzeigen" auswählen.

Übrigens sind einige Funktionen auch schon verfügbar, wenn Sie mit gehaltener Shift-Taste den Rechtsklick ausführen und dann "Senden an" auswählen.

Sollte dies die Frage nicht beantworten oder falls ich es nicht richtig verstanden haben, so melden Sie sich einfach nochmals.

Freundliche Grüsse
Simon
Experte:  Cono-Service hat geantwortet vor 7 Jahren.
Der Tipp:

Im Explorer zum Ordner "C:\Benutzer\BENUTZERNAME\AppData\Roaming\Microsoft\Windows\SendTo" navigieren und eine Verknüpfung zum gewünschten Ordner erstellen. Ab sofort werden die persönlichen Ordner im Auswahlmenü angezeigt.

Ist richtig.

Trotzdem ist es hier nicht üblich, dass sich Experten gegenseitig einmischen.

Der Unterschied einer Verknüpfung die unter Vista oder Win7 erstellt wurde (SymbolicLink) sollte Ihnen dabei bekannt sein.

MfG. Mario S.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
"AppData" finde ich nicht unter meinem Benutzernamen
Experte:  Simon hat geantwortet vor 7 Jahren.
Werter Mario

Bitte entschuldigen Sie die Einmischung, ich hatte die Frage schon offen und zuwenig Acht gegeben, dass Sie bereits eine Antwort geschickt hatten. Ich war der Meinung, der Fragesteller hätte inzwischen noch etwas geschrieben.

Viel Erfolg bei der Problemlösung.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Jetzt ist mir was passiert

Durch anklicken von "versteckt" bei Eigenschaften ist mein Benutzername verschwunden

 

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

wie geht es weiter??

ich finde AppData nicht

Experte:  Simon hat geantwortet vor 7 Jahren.
Wenn Sie unter C:\Benutzer\ nachschauen ist also Ihr Benutzername nicht mehr ersichtlich?

Bitte navigieren Sie mit folgendem Weg zum SendTo-Ordner: Klicken Sie auf Start / Ausführen, geben Sie folgendes ein und klicken auf OK:
"%userprofile%\AppData\Roaming\Microsoft\Windows\SendTo"

Nun sollte der Explorer Sie zum Pfad führen, in welchem Sie die Verknüpfung ablegen können.

Freundliche Grüsse
Simon, IT-Specialist
Kategorie: Informatik
Zufriedene Kunden: 7
Erfahrung: MCSA
Simon und weitere Experten für Informatik sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

 

Very good

 

Es hat geklappt - Thank You DANKE

 

Ihr

 

DrCD

Experte:  Cono-Service hat geantwortet vor 7 Jahren.
ok schön zu lesen.