So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an COM.iN IT-Ser...
COM.iN   IT-Service
COM.iN IT-Service, Dipl.Ing./Informatik Dozent
Kategorie: Informatik
Zufriedene Kunden: 1971
Erfahrung:  Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
30144324
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Informatik hier ein
COM.iN IT-Service ist jetzt online.

Ich habe vor einem Monat Office Home and Student 2007 gekauft

Kundenfrage

Ich habe vor einem Monat Office Home and Student 2007 gekauft - bin im Besitz des Produktschlüssels und einer bezahlten Rechnung. Gestern habe ich das neue Notebook erworben und versuche, die Datei dort zu installieren. Ich bekomme immer eine Fehlermeldung, egal ob ich die Datei nehme, die ich mir schon vor 4 Wochen auf meinen Desktop herunter geladen habe oder ob ich die nehme, die ich mir jetzt über Ihre Backup Funtion erneut für mein Notebook herunter lade. Es ist immer Fehler 1706 - irgendwelche Dateien fehlen.
Wie bekomme ich das Zeug zum Laufen - ich hoffe nicht, dass die Software dadurch, dass ich sie einmal auf meinen Desktop herunter geladen habe, für das Notebook gesperrt ist. Auf dem Desktop habe ich schon lange ein anderes Office (Small Business)
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Informatik
Experte:  COM.iN IT-Service hat geantwortet vor 7 Jahren.
HalloCustomer

eine Sperre sollte nicht drin sein, da die H&S sowieso 3-malige installation erlaubt.

Könnte es sein, dass auf Ihrem neuen Notebook eine sog. Preinstalled 60-Tage Testversion von O2007 vorinstalliert ist/war. (Ist heute quasi Standard)

Dann kollidieren diese beiden beim Installationsversuch.

Sollte die Preinstalled Version noch funktionieren, Sie sollten aus dem Originalornder und nicht über das Startmenü versuchen zu starten (Arbeitsplatz > c: > Programme > Microsoft Office und dann im Ordner Office 13 z.B. das Icon von Word suchen), können Sie versuchen, diese mit Ihrem Produktschlüssel zu aktivieren.

Startet sie von dort nicht mehr, sollten Sie sicherheitshalber alle Einträge von Office 2007 über die Systemsteuerung > Programm deinstallieren vom System entfernen.

Danach sollte ein Setup der Version von Ihrem Desktop durchlaufen.

Viel Erfolg, etwas Geduld und dennoch einen schönen Sonntag wünscht Ihnen
Joseph Amtmann
COM.iN IT-Service, Dipl.Ing./Informatik Dozent
Kategorie: Informatik
Zufriedene Kunden: 1971
Erfahrung: Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
COM.iN IT-Service und weitere Experten für Informatik sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  Cono-Service hat geantwortet vor 7 Jahren.
Eine PreInstalled OFFICE kann man nur mit einem Produktschlüssel für entsprechende OEM-Version aktivieren nicht mit einer Kauf oder gar download-version.

Ansonsten ist die Aussage richtig, dass die beiden Versionen nicht zusammen lauffähig sind. das preeinstalled muss vorher entfernt werden, damit eine andere Version installiert werden kann.