So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an COM.iN IT-Ser...
COM.iN   IT-Service
COM.iN IT-Service, Dipl.Ing./Informatik Dozent
Kategorie: Allgemein
Zufriedene Kunden: 1971
Erfahrung:  Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
30144324
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Informatik hier ein
COM.iN IT-Service ist jetzt online.

Hallo! Habe auf meinem Computer zwei Partitionen. Habe nun

Kundenfrage

Hallo!
Habe auf meinem Computer zwei Partitionen. Habe nun Corel Draw 8 bereits auf der anderen installiert. Auf der alten Partition habe ich mir eigene Füllmuster angelegt. Meine Frage ist nun, ob ich diese bereits angelegten Füllmuster unter "Beispiele 8" irgendwo finden kann, um sie zu kopieren und in die neue Partition mitzunehmen?
Herzlichen Dank für die Hilfe!
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Informatik
Experte:  COM.iN IT-Service hat geantwortet vor 7 Jahren.
HalloCustomer

wichtig wäre zu wissen, ob beide Partitionen mit dem gleichen Filesystem, NTFS (hpefully) oder eben FAT formatiert sind.

Wenn ja, ist die Partition mit den Füllmustern mit einem logischen Laufwerknamen, z.B. als D: im Normalbetrieb erkennbar?

Wenn ja, sollten die Muster entweder importierbar, aber zumindest kopierbar sein - also nach C:

Wenn nein, können Sie noch von der "alten" Partition booten?
Dann wäre der Export per "Krücke", also USB-Stick eine Option.

Viel Erfolg
Joseph Amtmann
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Über das Laufwerk D: sind die beiden Part. verbunden. Wie ich es also machen würde ist mir klar. Nur wo diese Füllmuster "versteckt" sind, habe ich noch nicht herausgefunden. Habe das komplette Corel-Programm auf den Kopf gestellt. Mann müsste doch seine eigenen Füllmuster anhand der vergebenen Namen z.B. "Eiche 1" wieder finden können, oder?
Experte:  COM.iN IT-Service hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

Sie können mal folgendes probieren:

Das Windows-Dateisystem über Arbeitsplatz oder auch Eigene Dateien starten und auf der linken Seite die Ordneransicht aufrufen. (In XP Schalter in der Symbolleiste, in Vista und W7 unterhalb der "Dokumenten-Ordnerliste".

Nun das D:/-LW markieren und dann eine Suche starten. Als Suchparameter einfach einen der bekannten Dateinamen eingeben. Wird ein Fund im Ergebnisfenster angezeigt, über den Menüpunkt Ansicht Details auswählen, dann sollte der Orner, in dem sich diese und ähnliche Dateien befinden, angezeigt werden.

Hoffe, das hilft.

Gruss
Joseph Amtmann
COM.iN IT-Service und weitere Experten für Informatik sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Mit der Suchfunktion hat es zwar nicht ganz so geklappt, aber durch Ihren Vorschlag bin ich dann noch auf eine andere Kopiervariante gestoßen und jetzt ist alles da wo es hingehört. DANKE für Ihre Hilfe!