So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an roeschu.
roeschu
roeschu, IT-Specialist
Kategorie: Allgemein
Zufriedene Kunden: 29
Erfahrung:  PC/LAN Supporter SIZ, ECDL, PC-Master, A+
30437602
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Informatik hier ein
roeschu ist jetzt online.

Habe Win 7 installiert und m chte den CoBi Schutzschalter verwenden. Frage

Kundenfrage

Habe Win 7 installiert und möchte den CoBi Schutzschalter verwenden.
Frage: gibts es Treiber für das Programm f Win7 oder eine andere Alterative?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Informatik
Experte:  roeschu hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

Es wird viele probleme geben, ich würde es lassen.

Mach lieber ein Backup mit Acronis oder anderen Programmen.

Bei weiteren fragen zögern Sie nicht mich zu Kontaktieren

Grüsse Roger
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Welche Möglichkeiten bestehen noch, wenn man mal neue Programme ausprobieren will, ohne diese direkt ins System zu intregieren? d.h. sich die Registrie nicht zu vermüllen??
Experte:  roeschu hat geantwortet vor 7 Jahren.
Das Problem ist dass Sie ohne eine Installation nicht Testen können.

Es besteht nur die Möglichkeit wenn Sie einen Testrechner hätten und dort ausprobieren können. Oder danach das System wieder erneut neu zu Installieren.

Grüsse Roger
roeschu, IT-Specialist
Kategorie: Informatik
Zufriedene Kunden: 29
Erfahrung: PC/LAN Supporter SIZ, ECDL, PC-Master, A+
roeschu und weitere Experten für Informatik sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  Michael hat geantwortet vor 7 Jahren.
Eine der schönsten Lösung, Software zu testen, ist eine Virtuelle Maschine mit z.B. XP laufen zu lassen.

Ich mach das bei mir so. Die Virtuelle maschine ist auf dem System wie eine Datei. z.B. 10 GB. Da kann man dXXXXX XXXXXnux oder wie gesagt XP drauf installieren.

Falls da kann man dann tun und lassen was man will, es wird überhaupt kein einziger eingriff in die Registry des Hauptsystem gemacht.

Beste Grüsse