So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Infektionskrankheiten
Zufriedene Kunden: 25863
Erfahrung:  20 Jahre Landpraxis, Behandlung von allen üblichen Infektions- und Reisekrankheiten
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Infektionskrankheiten hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Bei Abrissarbeiten hatten wir heute Kontakt mit Urin und Kot

Diese Antwort wurde bewertet:

Bei Abrissarbeiten hatten wir heute Kontakt mit Urin und Kot durchtränkter Dämmwolle wahrscheinlich von ein Marder besteht die Möglichkeit sich mit Tollwut anzustecken

Dr. Höllering :

Guten Abend,

Customer: Guten Abend
Dr. Höllering :

Tollwut wird sehr selten durch Kot übertragen, weil der Erreger intakte Haut nicht durchdringen kann. Dazu hätte es schon tiefe Risswunden in Ihren Händen geben müssen.

Customer: Wir hatten leider keine Handschuhe an
Dr. Höllering :

Außerdem ist Wildtollwut sehr selten, es gibt nur noch hin und wieder Ausbrüche in sehr beschränkten bezirken, dei aber ausgewiesen werden.

Dr. Höllering :

Ich halte das Risiko für nur eher theoretisch, aber nicht für praktisch vorhanden.

Customer: Also muss ich mir keine sorgen machen
Customer: Wunden hatte schon an den Händen passiert ja leider bei Abrissarbeiten
Dr. Höllering :

Nein: es gab in den letzten Jahren manche Jahr, in denen keine einzige Tollwuterkrankung beimMenschen bekannt geworden ist in Deutschland!

Dr. Höllering :

Sie ist hier fast ausgestorben.

Dr. Höllering :

Insofern machen auch die Kratzer nichts.

Customer: Ich bedanke XXXXX XXXXX ihnen für ihre schnelle Antwort und ein schönen Abend noch
Dr. Höllering :

Sehr gern geschehen! Ihnen auch und danke für eine freundliche Bewertung!

Dr. Gehring und weitere Experten für Infektionskrankheiten sind bereit, Ihnen zu helfen.