So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schaaf.
Dr. Schaaf
Dr. Schaaf, Privatpraxis, Online-Beratung
Kategorie: Infektionskrankheiten
Zufriedene Kunden: 2012
Erfahrung:  Spezialisiert auf fachübergreifende Zweite Meinung
52810516
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Infektionskrankheiten hier ein
Dr. Schaaf ist jetzt online.

hallo, ich bin 27 jahre alt und habe seit 8-9 jahren mit einer vielzahl an symptomen zu kä

Kundenfrage

hallo, ich bin 27 jahre alt und habe seit 8-9 jahren mit einer vielzahl an symptomen zu kämpfen... sehstörungen, herzprobleme in form von stechen, brustdruck, herzjagen über stunden und tage, bluthochdruck. neurologische probleme in form von taubheitsgefühlen in armen und beinen und im gesicht, schwindel über mehrere wochen bis monate ohne pause. rücken und lungenschmerzen, gliederschmerzen und am schlimmsten straken schläfendruck.. pneumothorax, schwellungen von gelenken, chron. magenschleimhautentzündung, chron. sinusitis, multiple allergieen, schnelle erschöpfbarkeit bei körperlicher belastung usw. usw. es wurde schon einiges an untersuchungen gemacht und nie kam was wirklich greifbares herraus.. ich tippe selber auf amalgam oder borreliose... habe einen hochgradig positiven ltt candida befund erhalten und weiterhin sind bei mir die leukos ständig erhöht und crp 2,0, harnsäure 9-12, borreliose elisa und ltt negativ..
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Infektionskrankheiten
Experte:  Dr. Schaaf hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag,

Ihre Symptome würden mich spontan eher an eine Intoxikation, also eine schleichende Vergiftung denken lassen. Der Spezialist, der das abklären kann, ist der Umweltmediziner.

Hilft Ihnen das weiter?

Gute Besserung

Dr. Schaaf
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
ja, habe schon oft an amalgam bzw. quecksilbervergiftung gedacht...
aber das wurde von den behandelnden ärzten als schwachsinn abgetan...
das kann man ja auch nur schwer nachweisen, deswegen wurde mir lieber eine somatoforme störung angedichtet, wobei mir aber keiner plausiebel erklären konnte woher dann die gelenksschwellungen kommen...
Experte:  Dr. Schaaf hat geantwortet vor 5 Jahren.
Somatoform etc läuft einem ja nicht weg, darauf kann man es immer noch schieben, wenn alles andere ausgeschlossen ist.
Wie gesagt, ist der Umweltmediziner der Spezialist, den Sie brauchen. Machen Sie dort einen Termin!

Gute Besserung

Dr. Schaaf

Ähnliche Fragen in der Kategorie Infektionskrankheiten