So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an drhippokrates.
drhippokrates
drhippokrates, Dr. Med.
Kategorie: Infektionskrankheiten
Zufriedene Kunden: 1990
Erfahrung:  Mehrjährige klinische Erfahrung in Innere Medizin, Neurologie und Psychiatrie
28345046
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Infektionskrankheiten hier ein
drhippokrates ist jetzt online.

hallo ich nehme gerade Antibiotikum ein aber ich habe zwei

Kundenfrage

hallo ich nehme gerade Antibiotikum (amoxiixicillin ratiopharm 1000mg ) ein aber ich habe zwei stück schon ausgespugt was passiert jetzt weil ich jetzt zwei zu wenig eingenommen habe wirkt das antibiotikum nicht???
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Infektionskrankheiten
Experte:  drhippokrates hat geantwortet vor 6 Jahren.
Wogegen nehmen sie die Antibiotika-Therapie ein ? Wie lange nehmen sie die Medikamente schon ?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
ich nehme amoxiixicillin ratiopharm 1000mg Oral ein seit vorgestern Nachmittag Also vorgestern mittags eine, Abends eine und gestern, morgens, mittags abend und heute morgen auch eine aber ich habe heute eine ausgesuckt habe aber dan eine neue dann eingenommen und am ersten tag habe ich die erste nur die hälfte runter bekommen die andere helfte habe ich auch ausgespuckt nun habe ich noch 3 filtabletten also für heute mittag und abend und morgen früh
Experte:  drhippokrates hat geantwortet vor 6 Jahren.
Es kommt ein wenig auf die Erkrankung an, gegen die sie die Antibiotika nehmen müssen. Wenn es sich nicht um eine hochbakterielle Erkrankung wie ein Erysipel handelt.

Aber spontan würde ich sagen, dass sie dennoch einen ausreichenden Antibiotikaschutz haben sollten . Notfalls sollten sie sich morgen noch ein Folgerezept für weitere 3 Tage holen, um auf der sicheren Seite zu sein.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
ich neheme seit vorgestern das antibiotikum ein und ich niehme es ein weil ich enzündedes zahnfleisch habe und zur vorbeugung wegen infektionen
Experte:  drhippokrates hat geantwortet vor 6 Jahren.
Dann sollte es auch so ausreichend sein. Es ist eine ausreichende Prophylaxe, d.h. Schutz vor einer möglichen bakteriellen Fehlbesiedelung (beispielsweise der Herzklappen). Keine Sorge.
Experte:  drhippokrates hat geantwortet vor 6 Jahren.
Wenn sie keine weiteren Rückfragen haben, bitte ich um Akzeptieren.