So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Christian Lee.
Christian Lee
Christian Lee, Dr. Med.
Kategorie: Infektionskrankheiten
Zufriedene Kunden: 375
Erfahrung:  Facharzt für Allgemeinmedizin (12 Jahre Praxis) & Spezialist für Infektiologie (10 Jahre)
32376790
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Infektionskrankheiten hier ein
Christian Lee ist jetzt online.

Ich bin heute Fieberfrei kann ich morgen raus

Kundenfrage

Ich bin heute Fieberfrei kann ich morgen raus????
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Infektionskrankheiten
Experte:  Christian Lee hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Abend,
welche (offenbar fieberhafte) Erkrankung hatten Sie denn?

Im allgemeinen geht der Fieberrückgang mit der Besserung einher. Sonst hätten Sie ja wohl auch kein Bedürfnis ins Freie zu gehen.

Auf den Verlauf fieberhafter Erkrankungen spielt es, im Gegensatz zu der früheren Überzeugung, keine Rolle ob Sie sich in der Wohnung oder draussen aufhalten. Extrembedingungen sind hier natürlich ausgeschlossen.

Ob Sie für andere Menschen noch oder bereits nicht mehr infektiös sind hängt ab von der Art der Infektion, von einer evtl. Therapie (Antibiotika bei bakteriellen Infekten) und weitgehend vorallem von Ihrem Verhalten. Das seien Sie an die Empfehlungen zur Vermeidung der Schweinegrippe erinnert...

Ansonsten dürfen Sie, ohne irgendwelche Risiken einzugehen, das Haus verlassen.

mit freundlichem Gruss, ChristXXXXX XXXXX
=============================================================
ich danke XXXXX XXXXXür das Anklicken von "Akzeptieren"
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Ich habe eine eitrige Mandelentzündung, Und bekomme Antibiotikum!

Mit geht es so wieder richtig gut. Nur beim schlucken tut rs höllisch weh.

werde auch gleich nochmal ein Erkältungsbad nehmen!

Experte:  Christian Lee hat geantwortet vor 7 Jahren.
Ok, so können Sie problemlos morgen das Wochenende wieder geniessen ohne sich Sorgen zu machen. Mit dem Antibiotikum sollten Sie so lange weiterfahren wie der Arzt es Ihnen verordnet hat.

Die Schluckschmerzen hinken übrigens der Infektion immer hinterher: Zuerst geht die Infektion weg und erst mit Verzögerung auch die (schmerzhafte!) Entzündung. Das dauert leider einfach seine Zeit und auch Schmerzmittel sind nur sehr eingeschränkt wirksam.

gute Besserung und schönes Wochenende, ChristXXXXX XXXXX
================================================================
vielen Dank für das Anklicken von "Akzeptieren"