So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an SV Seipp.
SV Seipp
SV Seipp, Kfz-Sachverständiger
Kategorie: Hyundai
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  Diagnose an elektronischen & mechanischen Systemen
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hyundai hier ein
SV Seipp ist jetzt online.

bei meinem Hyundai ix35 (13000km) sind die Glühkerzen zusammengeschmort. anscheinend

Kundenfrage

bei meinem Hyundai ix35 (13000km) sind die Glühkerzen zusammengeschmort.
anscheinend ein Realedefekt.
wurde dies bei so wenigen km schon mal festgestellt und wie sieht es mit der reparatur aus.
danke XXXXX XXXXX antworten.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Hyundai
Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage bei JustAnswer.

Attachments are only available to registered users.

Register Here


Über eine derartige Beanstandung liegt mir in keiner meiner Datenquellen etwas vor - was genau ist denn geschehen; Sind die Glühstifte verkohlt und in die Brennräume gefallen?

Was die Reparatur angeht so muß diese vollumfänglich von Hyundai übernommen werden da sich das Fahrzeug in der Neuwagengarantie befindet.

Für genauere Angaben zum Schaden wäre ich Ihnen sehr dankbar!

Für Rückfragen stehe ich Ihnen sehr gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen,

SVBS Kfz-Sachverständigenbüro
Vor-Ort Fahrzeugdiagnose aller Systeme
Unfallgutachten
Youngtimer / Oldtimer Begutachtungen
Restaurationsgutachten- / Begleitung
Fahrzeugbewertung
Gebrauchtwagenkaufberatung
Reparaturgutachten
Motor- / Getriebeschäden


www.facebook.com/SVBS.Gutachten
www.svbs-gutachten.de
Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


bitte reagieren Sie auf die Rückfrage!

Viele Grüße!