So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Rose.
Rose
Rose, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Hyundai
Zufriedene Kunden: 1
Erfahrung:  Erfahrungen aller Fabrikate, Spezialisiert auf Hyundai u. Renault
29813519
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hyundai hier ein
Rose ist jetzt online.

Hyundai H-1 Travel 2,5 TD Baujahr 2003 Der Motor hat hohen

Kundenfrage

Hyundai H-1 Travel 2,5 TD Baujahr 2003
Der Motor hat hohen Ölverlust, Kopfdichtung schon 2x gewechselt.
Wir haben festgestellt, Öldruck im Leerlauf 5,2 bar.
Kann Öldruck eingestellt werden?

Vielr Grüße
Geisler
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Hyundai
Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage bei JustAnswer.

Der Öldruck ist nicht einstellbar - 5,2 Bar im Leerlauf sind über den Faktor 5 zu viel, normalerweise darf sich der Öldruck im Leerlauf nur um 1 Bar bewegen.

Bei einem derart hohen Öldruck wäre es nicht unwahrscheinlich dass der Verbrennungsdruck ins Kurbelgehäuse bzw. in den Ölkreislauf entweicht - ursächlich hierfür:

- Kolbenringe
- Riss im Zylinderkopf
- Riss im Motorblock
- Turbolader drückt in den Ölkreislauf (sehr selten)

Besteht die Möglichkeit eine Kompressionsmessung der Maschine durchzuführen?


mit freundlichen Grüßen,

SVBS Kfz-Sachverständigenbüro
Fahrzeugdiagnose aller Systeme
Unfallgutachten
Fahrzeugbewertung
Gebrauchtwagenkaufberatung
Reparaturgutachten
Motor- / Getriebeschäden


www.svbs-gutachten.de

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hyundai