So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an SV Seipp.
SV Seipp
SV Seipp, Kfz-Sachverständiger
Kategorie: Hyundai
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  Diagnose an elektronischen & mechanischen Systemen
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hyundai hier ein
SV Seipp ist jetzt online.

Hallo, nach abklemmen der Batterie (3 Tage) glüht mein Terracan

Kundenfrage

Hallo, nach abklemmen der Batterie (3 Tage) glüht mein Terracan nicht mehr vor.
Ist das die Wegfahrsperre ? Wie kann ich die zurücksetzen ?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Hyundai
Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank, dass Sie sich an JustAnswer gewandt haben.

Springt der Wagen denn gar nicht mehr an oder ist nur die Glühanlage außer Funktion? Leuchten irgendwelche Warnlampen im Cockpit?


Bitte teilen Sie mir zunächst die genauen Fahrzeugdaten mit:

Fahrgestellnummer

Tag der Erstzulassung

Schlüsselnummern aus dem Fahrzeugschein zu 2.1 und 2.2 bei den neuen Papieren ODER zu 2. und 3. wenn Sie noch die alten Papiere haben.



Für Rückfragen stehe ich Ihnen jederzeit zur Verfügung.

mit freundlichen Grüßen,


Peter Hoffmeister
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
09.07.2004 - Zu2 8252 - zu3 461 FG-Nummer KMHNM81XP4U138314
Fahrzeug springt gar nicht an - Anlasser dreht.
Batterie war mehre Tage abgeklemmt wegen Kuppungs-Reparatur
Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 5 Jahren.
Danke für die Rückinfo!

Es kann beim Terracan schon vorkommen, dass das Wegfahrsperrensteuergerät bei längerer Stromlosigkeit die gespeicherten Transpondercodes "vergisst". Das darf zwar eigentlich nicht sein, kommt aber vor. Ein neues Anlernen der in den Schlüsseln befindlichen Transponder ist nur mit dem Hydudai Werkstattcomputer (Hi-Scan) möglich.

Vorausgesetzt natürlich, dass beim Zusammenbau kein Fehler passiert ist - also zum Beispiel irgendwelche Kabel abgeknickt / nicht angeschlossen.
Da eine vergessene Transpondercodierung aber nicht ganz unüblich ist würde ich eher von dieser Möglichkeit ausgehen - ein Auslesen des Fehlerspeichers kann hier einen ersten Anhaltspunkt liefern. Hierbei muß man aber sagen, dass die Diagnosecomputer freier Werkstätten meist nicht in diese Systemtiefe eindringen können so dass hier auch wieder der Hyundai Händler gefragt ist.


Mit freundlichen Grüßen,
Peter Hoffmeister
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Dann müsste aber die Wegfahrsperrenanzeige blinken ?
Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 5 Jahren.
Normalerweise ja - steht ja auch so in der Betriebsanleitung... in ganz seltenen Fällen kann es sein, dass beim Wiederanklemmen der Batterie eine Spannungsspitze entstanden ist die ein Steuergerät lahmgelegt hat.

Wurde der Fehlerspeicher denn einmal abgefragt?

Ist sicher ausgeschlossen das keine Kabel gelöst und vergessen wurden? Wenn beispielsweise kein Signal vom Kurbelwellensensor kommt springt der Motor nicht an...
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Kurbelwellensensor passt - darauf haben wir geachtet - er müsste ja aber trotzdem vorglühen - auch wenn der Sensor nicht geht. Beim vorglühen dreht sich ja die Kurbelwelle nicht.
Kabel habe ich geprüft und die relevanten Stecker noch mal gelöst und die Pins überprüft.
Fehlerspeicher kann ich nicht auslesen.
Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 5 Jahren.
Also wenn die Glühkontrolle gar nicht aufleuchtet stimmt da u.U. was mit dem Steuergerät nicht.. .(Sicherungen haben Sie geprüft nehm ich an?) Bei den momentanen Temperaturen sollte der Motor auch ohne vorzuglühen anspringen... haben Sie einmal versucht etwas Startpilot oder Bremsenreiniger in den Ansaugtrakt zu sprühen um zu prüfen ob der Motor damit anspringt?

Ohne Fehlerspeicherabfrage sieht es natürlich schlecht aus und man kann nur nach der Try & Error Methode vorgehen... ich bin mir aber fast sicher dass das Problem die lange Stromlosigkeit ist.



Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
okay - muss ich den Fehlerspeicher auslesen lassen.
Danke
Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 5 Jahren.
Das wäre das sinnvollste... bitte halten Sie mich auf dem Laufenden, was dabei herausgekommen ist.

Viele Grüße und einen schönen Abend!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hyundai