So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an pelp88.
pelp88
pelp88, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Allgemein
Zufriedene Kunden: 91
Erfahrung:  Schwerpunkt PKW
60037051
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hyundai hier ein
pelp88 ist jetzt online.

hyundai santafe 2.4 4awd umger stet auf autogas startet im

Kundenfrage

hyundai santafe 2.4 4awd umgerüstet auf autogas startet im warmen sowie im kalten zustand nicht gleich und wenn nicht gleich dann stotert der motor sich langsam hoch bis zum normalen motorlauf wenn motor warm und im stand läuft geht er manchmal fast auß ist aber gleich danach auf normalen drehzahl mit laufender klimaanlage geht er auß bei außgeschaltener gasanlage gleiche probleme gasanlage hat eigene einspritzdüsen schon geweckselte teile:kühlmiteltemperaturgeber dreipolig filter für bensinpumpe zündkerzen
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Hyundai
Experte:  MemphisRaynes hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

 

vielen Dank, dass Sie sich für JustAnswer entschieden haben.
Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.


Aufgrund der Tatsache, dass Sie schon viele Ersatzteile erneuert haben, vermute ich einen Defekt am Motorsteuergerät, welches den Motorlauf nicht mehr richtig synchronisiert bekommt. Sie sollten das Steuergerät am besten ausbauen und zur überprüfung an einen Spezialisten übergeben. Diese finden Sie zB bei der Fa. Hitzing&Paetzolg oder www.tachopix.de.

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten"
kostenfei zur Verfügung und würde mich über eine Bewertung und Akzeptierung
Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen "Memphis"

Experte:  pelp88 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

vielen Dank, dass Sie sich für JustAnswer entschieden haben.
Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.

Meinem Kollegen kann ich mich nicht anschließen. Ihrer Information, dass Sie auf Gas umgerüstet haben, entnehme ich, dass hier der Fehler zu suchen ist. Wann erfolgte denn der Einbau der Gasanlage? Trat der Fehler zeitgleich auf?
Der von Ihnen beschriebene Fehler lässt darauf schließen, dass eventuell beim Einbau der Gasanlage etwas schief gelaufen sein muss. In der Regel ist es so, dass das Steuergerät der Gasanlage die benötigten Informationen zur Einspritzung etc vom Motorsteuergerät abgreift. Wenn hier beim Anschluss Fehler unterlaufen sein sollten, kann das schnell zu den von Ihnen beschrieben Fehlern führen. Da die Gasanlage über ein eigenes Steuergerät verfügt, werden Sie im Fehlerspeicher des Fahrzeugeigenen Motorsteuergeräts keinen Fehler hinterlegt finden. Allerdings gibt es Möglichkeiten den Fehlerspeicher der Gasanlage über einen seperates Gerät auszulesen. Leider wird Ihnen wohl nichts anders übrig bleiben, das Fahrzeug und die Gasanlage in der Werkstatt überprüfen zu lassen, wo Sie diese haben einbauen lassen. Das Motorsteuergerät einzuschicken, ist nicht empfehlenswert, da hier der Fehler eher vorerst nicht zu suchen ist.
Für weitere und genauere Ausführungen stehe ich gerne zur Verfügung.

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten"
kostenfrei zur Verfügung und würde mich über eine Bewertung und Akzeptierung
Ihrerseits sehr freuen.
Mfg
Experte:  MemphisRaynes hat geantwortet vor 5 Jahren.
Bitte reagieren Sie auf die Beratung
Experte:  pelp88 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Bitte vergessen Sie nicht, meine Antwort zu akzeptieren, sofern ich Ihnen helfen konnte. Erst dann werde ich nämlich vergütet.
Gerne stehe ich Ihnen auch weiterhin jederzeit zur Verfügung.
Mit freundlichen Grüßen

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hyundai