So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an SV Seipp.
SV Seipp
SV Seipp, Kfz-Sachverständiger
Kategorie: Hyundai
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  Diagnose an elektronischen & mechanischen Systemen
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hyundai hier ein
SV Seipp ist jetzt online.

Hallo, vor ca. 4 Wochen haben wir beim Hyundai Santa Fe

Kundenfrage

Hallo,

vor ca. 4 Wochen haben wir beim Hyundai Santa Fe CRDI2.0 den Turbolader ausgewechselt.
Seit der Zeit springt er das ein oder andere Mal nicht an. Selbst während der Fahrt ging er
von alleine aus. Haben Sie eine Erklärung dafür?
Danke im voraus
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Hyundai
Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Morgen,

offenbar ist hier beim Austausch des Laders etwas schief gelaufen - was genau kann leider ohne genauere Prüfungen nicht gesagt werden, es hört sich bis hier her so an, als würde ein Problem mit der Ladedruckregelung vorliegen.

Bedenklich ist der Vorfall auf der Autobahn - bläuliche Rauchentwicklung weist meist immer auf mitverbranntes Motoröl hin, dies kann durch den Lader in den Verbrennungstrakt gedrückt worden sein.

Ich habe es so verstanden, dass Sie den Lader selber getauscht haben; Bitte schauen Sie sich einmal folgende PDF Datei an und prüfen, ob Sie einen der dort beschriebenen Arbeitsschritte beim Austausch ausgelassen haben:

HIER KLICKEN




Viele Grüße!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hyundai