So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an SV Seipp.
SV Seipp
SV Seipp, Kfz-Sachverständiger
Kategorie: Hyundai
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  Diagnose an elektronischen & mechanischen Systemen
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hyundai hier ein
SV Seipp ist jetzt online.

Hallo Herr Hoffmeister, dies ist nun mein dritter Versuch,

Kundenfrage

Hallo Herr Hoffmeister,
dies ist nun mein dritter Versuch, bisher hat es nicht geklappt.
Ich habe bei meinem Hyundai Terracan 2,9 CRDI, EZ 2005, folgendes Problem:
Durch einen Bedienerfehler wurde beim Überbrücken ein Kurzschluss ausgelöst.
Nach Austausch der Batterie und der Hauptsicherung wurde von Hyundai folgender Fehler ausgelesen:
C 1275 G- Sensor - unterbrochen oder Kurzschluss.
Die ABS Lampe geht nicht mehr aus, das Getriebe schaltet nicht mehr, Allrad und Overdrive lassen sich nicht mehr zuschalten.
Laut Hyundai muß ein neues ABS-Steuergerät so wie ein neuer G-Sensor eingebaut werden. Evtl. muß dann nach weiteren Fehlern gesucht werden.
Nach Angaben von Hyundai wird das sehr teuer, Materialwert Steuergerät 1100,--€, G-Sensor 600,--€, zuzüglich Arbeitslohn.
Ich bitte sie um Ihre Beurteilung.
Können Sie mir jemanden vermittel der solch eine Reparatur zu erschwinglichen Preisen durchführt?
Meine e-mail Adresse lautet:[email protected]

Vielen Dank XXXXX XXXXX Grüße
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Hyundai
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, das Steuergerät könnte man zur Reperatur einschicken um so etwa 500-900 Euro zu sparen. den Sensor bekommen Sie unter Angabe der Schlüsselnummern im Zubehör teilweise bis zu 200 Euro günstiger, allerdings muss das ganze in einer Hyundai kundigen Werkstatt wieder eingebaut werden, da das Steuergerät eingelernt und neu programmiert werden muss.

Für die Steuergerätereperatur wenden Sie sich bitte an diese renomierte Firma:

Hitzing und Paetzold Elektronische Motormanagement Systeme GmbH

Am Wiesenbusch 2
45966 Gladbeck
T +49(0)2043 / 944 449
F +49(0)2043 / 944 450

Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich stimme meinem Vorredner zu. Hitzing und Paetzold ist eine ausgezeichnete Empfehlung - wir senden defekte Steuergeräte schon seit längerem an diese Firma.

Der G-Sensor (Hier ist der Querbeschleunigungssensor gemeint) ist nur bedingt im Zubehör erhältlich, zumindest ist er bei mir nirgendwo gelistet. Es müsste ggf. geklärt werden, ob der Sensor vom Hyundai Sonata verwendet werden kann, dieser ist unter der Bosch Nr. 0 265 005 751 für etwa 98 erhältlich.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Guten Tag Peter Hoffmeister und Onkelbenz,

von Ihnen beiden habe ich eine Antwort und eine Bestätigung zu dieser Antwort bekommen.

Ich kenne nun leider nicht Ihre Spielregeln.

Bei wem soll ich nun den Button "Akzeptieren" anklicken ?

Bei dieser Antwort können Sie mir auch bitte noch mitteilen wo im Terracan das ABS-Steuergerät und der G- Sensor eingebaut sind.

Vielen Dank XXXXX XXXXX für Ihre Antwort.

Ich wünsche Ihnen beiden noch ein schönes Wochenende und werde nach Erhalt Ihrer Antwort den entsprechenden Button anklicken.

Frdl Grüsse

 

Günter Könen

Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

das Steuergerät bildet mit dem Hydraulikblock im Motorraum eine Einheit (daher auch der hohe Preis)

Ich habe leider keine genaue Angabe, wo der G-Sensor verbaut ist, Hyundai hält sich immer sehr bedeckt mit Aftermarket-Werkstattliteratur.Konstruktionsbedingt und physikalisch am sinnvollsten sitzt dieser Sensor immer so nah wie möglich am Schwerpunkt des Autos, meist im Bereich der Lenksäule unter dem Armaturenbrett. der Lagerist bei Hyundai kann Ihnen aber genau sagen, wo das Teil verbaut ist, er sieht im Teilekatalog eine Explosionszeichnung aus der die Einbaulage hervorgeht.

Um zu prüfen, ob der Sensor im Zubehörhandel überhaupt lieferbar ist, müssten Sie sich vom hyundai Lageristen die Ersatzteilnummer geben lassen. Dann kann versucht werden, diese mit den gängigen Ersatzteilprogrammen umzuschlüsseln, ich bin Ihnen dabei gerne behilflich.

Viele Grüße!
Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Morgen,


sofern meine Antwort hilfreich war, darf ich fairerweise um einen Klick auf "Akzeptieren" bitten, da meine Zeit und Mühe nur so zur Vergütung kommt.




Viele Grüße!
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Guten Morgen Herr Hoffmeister,

 

leider hat mir die Antwort von Ihrem Kollegen und Ihnen nichts gebracht.

Die empfohlene Firma Hitzing und Paetzold repariert keine Steuergeräte des Hyundai Terracan. Mir bleibt wohl nichts anderes übrig als die Hyundai - Apothekenpreise

zu zahlen wenn ich mein Auto wieder im Straßenverkehr nutzen will.

 

Sorry, aber für den Klick auf "Akzeptieren" reicht es leider nicht.

Freundliche Grüße

 

 

 

 

 

Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 6 Jahren.
Das ist natürlich Ihre Entscheidung,

allerdings verstehe ich Ihre Erwartungshaltung leider nicht - wir haben doch keinen Einfluss darauf, was Hyundai in seinen Autos für Steuergeräte verbaut.

Ich erachte unsere Antworten nicht als falsch oder unzureichend.

Wie auch immer.

Freundliche Grüße!
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Liebes JustAnswer Team,

Mein ABS-Stergeräte Problem ist behoben, das es sich lediglich um ein Problem im Bereich einer Sicherung herausstellte.

Sie haben mir bei der B eantwortung aber nur eine Firma zur Eparatur von Steuergeräten empfohlen, und gerade diese Firma keine Hyundai Steuergeräte repariert. Die Firmen sind zudem häufig im Internet zu finden.

Mit der Materie selber haben Sie sich leider überhaupt nicht beschäftigt.

Daher kann ich Ihnen nur die schlechteste Benotung für diese Auskunft ausstellen.

Aber zu Ihrem Trost, die Bereitwilligkeit von Hyundai diese Geräte auszutauschen ist um ein vielfaches beschämender.

Die Reparatur meines Terracans kostete NUR 0,50 €.

 

Trotzdem weiterhin viel Erfolg bei etwas mehr Einsatzfreude wünsche ich Ihnen.

 

Frdl. Grüsse

 

Günter Könen

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hyundai