So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an SV Seipp.
SV Seipp
SV Seipp, Kfz-Sachverständiger
Kategorie: Hyundai
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  Diagnose an elektronischen & mechanischen Systemen
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hyundai hier ein
SV Seipp ist jetzt online.

Hyndai CRDi Ru partikelfilter Defekt Euro5 3 Jahre 140Tsd.km Ein

Kundenfrage

Hyndai CRDi Rußpartikelfilter Defekt Euro5 3 Jahre 140Tsd.km
Ein neuer kostet 4100 Euro !!!!!
Kann man den nicht überbrücken bzw. Lahmlegen ?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Hyundai
Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Abend :)


Leider kann man den Filter nicht überbrücken oder ausbauen - technisch gesehen könnte man zwar statt des Filters ein Rohr einschweißen, dies ist aber aus folgenden Gründen illegal:

  • Erlöschen der Fahrzeugbetriebserlaubnis

  • Verlust des Versicherungsschutzes = Straftat

  • Erlöschen der Schadstoffeinstufung = Steuerhinterziehung = Straftat

Davon abgesehen würde die Elektronik auf einen gar nicht vorhandenen Filter vermutlich ebenfalls mit einer Fehlermeldung und dem Notlaufprogramm reagieren.

Leider gibt es hier keine andere Möglichkeit als den Filter austauschen zu lassen.




Ich hoffe, dass ich Ihnen in der Sache weiterhelfen konnte! :)

Sie mögen bitte noch meine Antwort akzeptieren, damit eine korrekte Abrechnung erfolgen kann, sowie eine Bewertung abgeben.

Für Rückfragen stehe ich natürlich jederzeit zur Verfügung.

Allgem. Hinweis : Durch Weglassen oder Hinzufügen weiterer Sachverhaltsangaben Ihrerseits kann die Diagnose bzw. Einschätzung anders ausfallen, so dass die Beratung innerhalb dieses Forums lediglich eine erste Orientierung in der Sache darstellt und keinesfalls den Gang zu einem Kollegen vor Ort ersetzen kann.
Werden Tipps zu Arbeitsabläufen und Reparaturen von Ihnen in die Tat umgesetzt, geschieht dies auf eigene Gefahr unter Ausschluss jeder Haftungs- und Schadenersatzansprüche gegen meine Person. Ich gehe immer davon aus, dass zumindest grundlegene Kenntnisse der Kfz-Technik, der Arbeitsabläufe an einem PKW sowie der Sicherheitsvorkehrungen vorhanden sind. Reparaturtipps richten sich daher an Kfz-Mechaniker oder erfahrene Heimwerker.
Eine evtl. Stellungnahme zu rechtlichen Themen stellt keine Rechtsberatung im Sinne des RBerG dar, sondern ist lediglich eine subjektive Einschätzung aus meinen persönlichen Erfahrungswerten.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Ja Danke für die Antwort aber das ist ja alles bekannt. Ich dachte da an eine andere Hilfe.
Filter überbrücken wurde getestet. Der Regler misst die Drücke. Diese passen aber nicht ins "Fenster" der Motorsteuerung.
Bei anderen Fahrzeugen (zb Volkswagen gibt es einen Zwischenstecker welchen man zwischen RGB Ventil und Motorsteuerung steckt und alles funktioniert.
Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 7 Jahren.
Für VW Fahrzeuge gibt es diese Möglichkeit (natürlich auch nicht lagal), für den Hyundai wird es ein solches "Simulationsmodul" (noch) nicht geben.

Ich verweise erneut darauf, dass Maßnahmen dieser Art aus o.g. Gründen illegal sind, daher darf ich dazu keine Angaben tätigen, um mich nicht selber belangbar zu machen.

Es tut mir leid, Ihnen keine bessere Antwort geben zu können, aber so ist nunmal die Sach- und Rechtslage.

In eigener Sache:
Persönlich finde ich den Preis von 4.100,00 € eine bodenlose Unverschämtheit - das ist aber die altbekannte "Masche" von den vermeintlich so preiswerten asiatischen Autos: Die Autos werden konkurrenzlos günstig verkauft, über horrende Ersatzteilpreise holt man sich das Geld später wieder herein.