So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an SV Seipp.
SV Seipp
SV Seipp, Kfz-Sachverständiger
Kategorie: Allgemein
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  Diagnose an elektronischen & mechanischen Systemen
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hyundai hier ein
SV Seipp ist jetzt online.

Hallo. habe einen Terracan 2003 mit 170000 km. Der Motor

Kundenfrage

Hallo. habe einen Terracan 2003 mit 170'000 km.

Der Motor raucht sehr stark (schwarz) in niedrigen Touren beim anfahren und starker belastung.
Die Jnjektoren wurden schon ausgewechselt und die Leistung ist auch wieder gut, nur die Rauchentwicklung ist immer noch.
Woran kann das noch liegen ? Ist das Problem bekannt ?

MfG
Otti
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Hyundai
Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag :)


Das problem ist mir nicht als modellspezifisch bekannt.

Wenn die Injektoren neu sind, der Förderbeginn stimmt und Falschluft ausgeschlossen ist,
sollte dringend geprüft werden, ob nicht eventuell Motoröl über den Turbolader oder auch die Kurbelgehäuseentlüftung in die Verbrennung gelangt.

Welche Farbe hat der Rauch? Eher dunkel und rußig?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrter Herr Hoffmeister.

Problem Terracan:

 

Der Rauch ist russig ! Motoreinstellungen wurden überprüft und eingestellt.

 

Vorallem beim Anfahren, nach kurzem Halt (Stopp / Rotlicht) gib er mächtig schwarzen Rauch ab. Der Oelverbrauch ist sehr klein und der Turbolader sei in Ordnung.

 

Haben Sie noch eine Erklärung für dieses Verhalten.

 

MfG O. Fisch

Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Morgen :)

Dann bleibt im Prinzip nur Falschluft - Schwarzrauch beim Diesel ist immer ein Zeichen von zu viel eingespritztem Kraftstoff.

Gelegentlich kommt es beim Terracan zu Rissen im Ladeluftkühler, diesen kann man leicht sichtprüfen, an der Rissstelle sollten sich dann auch leichte Rußspuren befinden.

Die Injektorendichtungen werden beim Terracan gerne undicht, diese sollten aber beim Injektorentausch erneuert worden sein.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hyundai