So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Autodoc Horn.
Autodoc Horn
Autodoc Horn, Kfz-Meister
Kategorie: Hyundai
Zufriedene Kunden: 849
Erfahrung:  16 J. Berufserfahrung(8J. selbstständ.) Typenoffen
28892080
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hyundai hier ein
Autodoc Horn ist jetzt online.

hallo ich habe einen hyundai matrix und bei den en ist der

Kundenfrage

hallo
ich habe einen hyundai matrix und bei den
en ist der motor kaputt ( lagerschaden kurbelwelle )
kann man die reparieren wenn ja was kommen für kosten auf mich zu
Mit freundlichen Grüßen
enno
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Hyundai
Experte:  Autodoc Horn hat geantwortet vor 7 Jahren.
hallo, also mit der rep. kommt es sehr drauf an, wie stark die lagerstellen der kurbelwelle angegriffen sind, es gibt vereinzelt firmen die sowas instandsetzen durch aufspritzen von metallteilchen usw aber wie gesagt die muss man suchen, ich hatte dies mal von einem bekannten gehört ist aber schon bestimmt 10-15 jahre her, ob ein tausch möglich ist, hängt von der lieferbarkeit vom herstller ab und hyundai ist ja da nicht so toll, was das teil kosten würde müßte ich auch erst bei hyundai erfragen, aber das können sie auch einfach selbst tun, wird nur die fahrgestellnummer benötigt in der regel, manchmal kommt es auch vor das die gewisse daten von der alten welle benötigen,zumindest für die def. bestellung, zum fragen sollen die einfach wenn denn eine für den typ raussuchen,die preise werden dann eh alle annähernd gleich sein, ein wechsel ist mit einem erheblichen aufwand verbunden, aufjedenfall muss das getriebe ausgebaut werden und wenn die pleuel alle io sind, das wirklich nur die welle mit lagerschalen erneuert werden muss, dann kann eigentlich auch der motor drin bleiben(abhängen) aber dann muss auch noch der gesamte zahnriemen runter,ölwanne ab und "schon" ist man an der welle, wenn noch was mit den pleuel ist, dann muss der kopf runter, da die kolben+pleuel nur nach oben rauus gehen, die welle wird nach unten ausgebaut, nur an reine arbeitsstunden ohne motorausbau,nur das wie ich es beschrieben habe, muss man so mit 8-10std rechnen, ich weiss ja nicht wie so der satz bei ihren werkstätten im umkreis so sind, mfg

Sollten Sie mit meiner Antwort zufrieden sein, bitte ich Sie um eine Bewertung und einen klick auf akzeptieren, selbstverständlich stehe ich Ihnen auch nach einer Akzeptierung noch mit Rat zur Seite
Experte:  Autodoc Horn hat geantwortet vor 7 Jahren.
hallo, wie sieht es aus, gibt es noch fragen, da keine bewertung+akzeptierung erfolgt ist, mfg


Sollten Sie mit meiner Antwort zufrieden sein, bitte ich Sie um eine Bewertung und einen klick auf akzeptieren, selbstverständlich stehe ich Ihnen auch nach einer Akzeptierung noch mit Rat zur Seite
Experte:  Autodoc Horn hat geantwortet vor 7 Jahren.
danke für keine akzeptierung